Anzeige
Blu-ray-Brenner: Sony Optiarcs BWU-500S und BD-5300S bald verfügbar

Blu-ray-Brenner

Sony Optiarcs BWU-500S und BD-5300S bald verfügbar

Sony Optiarc wird seine Blu-ray-Brenner BWU-500S und BD-5300S in wenigen Tagen ausliefern. Eigentlich sollten die internen 12fach-BD-Brenner bereits seit Ende Oktober 2010 lieferbar sein.

Sony Optiarc Europe erwartet die erste BWU-500S-Lieferung in der kommenden Woche (KW 45). Ein Sprecher sagte Golem.de, die Laufwerke sollten dann kurze Zeit später an den Handel weiterversandt werden. Zum Lieferumfang gehört ein Cyberlink-Softwarepaket inklusive PowerDVD. Der neue BD-Brenner wird unter der Bezeichnung BD-5300S auch in einer technisch identischen Bulk-Version ohne Kabel und Zubehör angeboten.

Anzeige
  • BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc
  • BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc
  • BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc
BWU-500S - interner 12fach-BD-Brenner von Sony Optiarc

Der BWU-500S ist für den Einbau in PCs gedacht, mit denen Filme wiedergegeben sowie Daten auf Blu-rays, DVDs oder CDs gesichert werden sollen. Das 5,25-Zoll-SATA-Laufwerk beschreibt Blu-rays mit bis zu 2facher (BD-RE), 8facher (BD-R DL) oder 12facher (BD-R) Geschwindigkeit und liest sie mit maximal 12facher.

DVDs werden je nach Medientyp mit 6facher (DVD-RW), 8facher (DVD-R DL, DVD+R9, DVD+R), 12facher (DVD-RAM) oder 16facher Geschwindigkeit beschrieben. Gelesen werden DVDs mit maximal 16fachem Tempo. CD-Rs werden mit bis zu 48facher, CD-RWs mit bis zu 24facher Geschwindigkeit gefüllt. Das maximale CD-Lesetempo wird mit 48fach angegeben.

Nachtrag vom 8. November 2010, um 16:35 Uhr:

Der BWU-500S kostet laut Sony Optiarc in Deutschland 225 Euro, für den BD-5300S konnte noch kein Preis genannt werden.


eye home zur Startseite
Sicherer 07. Nov 2010

BDs sind ein prima medium für sicherungskopien, und jeglicher vergleich mit festplatten...

Niemand110 05. Nov 2010

Unfug, der Pio BDR-205 schneidet ordentlich ab.

Niemand110 05. Nov 2010

Wenn man sich die Brennqualität anschaut stellt man schnell fest, dass der LG keine...

omfglol 05. Nov 2010

Ja.

nonameHBN 05. Nov 2010

Die Frage sollte anders lauten, warum gibt es nicht mal passende Rohlinge dafür?

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Qualitätsingen- ieur (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  2. PHP Entwickler für webbasierte Branchensoftware (m/w)
    OktoPOS Solutions GmbH, Hamburg
  3. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  2. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    D43 | 05:53

  2. Mittelfristig wird ein ganz anderes Rechtekonzept...

    lahmbi5678 | 05:02

  3. Re: Vertrag richtig lesen

    Moe479 | 04:25

  4. Re: MS warnt? Die Unterstützen das doch.

    errezz | 04:06

  5. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Moe479 | 03:51


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel