Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S I9000: Update auf Android 2.2 Froyo verfügbar

Galaxy S I9000

Update auf Android 2.2 Froyo verfügbar

Samsungs Android-Smartphone Galaxy S I9000 lässt sich nun offiziell auf Android 2.2 Froyo aktualisieren. Das Firmwareupdate wird seit heute über die Windows-Software Kies zur Verfügung gestellt.

Zum Upgrade auf Froyo empfiehlt Samsung eine aktuelle Version von Kies. Die nur für Windows angebotene Synchronisationssoftware wurde zuletzt am 15. Oktober 2010 in der Version 1.5.3 veröffentlicht.

Anzeige

Bei Samsung-Kunden ist Kies eher unbeliebt, viele Forendiskussionen drehen sich alleine um Schwierigkeiten bei der Inbetriebnahme von Kies - etwa weil die Windows-Software und das per USB angestöpselte Galaxy S sich nicht verbinden können.

Das Galaxy S kann sich, anders als Konkurrenzgeräte, selbst nicht aktualisieren. Außerdem fehlt eine Software für Linux und Mac OS X. Es gibt allerdings das inoffizielle Tool Odin, mit dem neue Firmwareversionen auf eigene Gefahr eingespielt werden können.

Nachtrag vom 5. November 2010, um 13:37 Uhr:

Laut einem Samsung-Sprecher gibt es bei Kies noch Probleme mit 64-Bit-Windows-Betriebssystemen, die aber behoben werden sollen. Eine Mac-OS-X-Version von Kies gibt es zwar schon, jedoch funktioniert sie nur mit Samsungs Wave-Smartphones. Eine mit dem Galaxy S kompatible Variante soll noch in Arbeit sein. Zudem wurde bestätigt, dass Samsung bisher keine Over-the-Air-Updates bei den eigenen Android-Geräten unterstützt.


eye home zur Startseite
Markus86 14. Nov 2010

ich habe auch das Problem das kein Update verfügbar ist! obwohl ich die neueste version...

Martina P. 11. Nov 2010

Die Schaltfläche, mit der ich auf der Startseite gleich das Internet beenden konnte, ist...

Martina P. 11. Nov 2010

Bei mir geht alles. Leider ist das "Feld", welches mir anzeigt, dass ich noch aktiv im...

Basement Dad 08. Nov 2010

Kein Wunder. Wenn ein Trabbi Motor in einen Porsche eingebaut wird, und M$ sagt, unser...

legalWin 07. Nov 2010

Es gibt beispielsweise direkt von Microsot die Application Compatibility Images, dies...


Schnäppchen Blog mit Doktortitel :: DealDoktor / 06. Nov 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Continental AG, Hannover
  4. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  2. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  3. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  4. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  5. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  6. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  7. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  8. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  9. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  10. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Steuer drauf

    SchmuseTigger | 20:12

  2. Re: Hat der Artikel irgendeinen Sinn?

    jacki | 20:12

  3. Re: Warum immer nur FHD?

    SchmuseTigger | 20:11

  4. Re: Die Deutsche Bahn und Innovation Train, ich...

    HarHart | 20:08

  5. Re: Ich will auch ein Vakuum-Luftpolster!

    johnripper | 20:07


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel