Sharp Galapagos 003SH
Sharp Galapagos 003SH

Sharp Galapagos

Android-Smartphones mit 3D-Display

Der japanische Mobilfunknetzbetreiber Softbank hat zwei Android-Smartphones mit 3D-Displays vorgestellt. Die beiden von Sharp entwickelten Mobiltelefone zeigen 3D-Inhalte. Dafür ist keine spezielle Brille erforderlich.

Anzeige

Beide Galapagos-Smartphones können 3D-Spiele, 3D-Filme und 3D-Fotos anzeigen, eine spezielle Brille ist nicht erforderlich. Das Galapagos 003SH besitzt ein 3,8 Zoll großes Display sowie eine 9,6-Megapixel-Kamera. Der integrierte Snapdragon-Prozessor von Qualcomm arbeitet mit einer Taktrate von 1 GHz. Bei einem Gewicht von 139 Gramm misst das Smartphone 62 x 121 x 12 mm.

  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 003SH
  • Sharp Galapagos 005SH
  • Sharp Galapagos 005SH
  • Sharp Galapagos 005SH
Sharp Galapagos 003SH

Das Smartphone wird mit Android 2.2 und der speziellen Bedienung Tapflow UI ausgeliefert. Vorinstalliert ist bereits Adobes Flash 10.1, um Flash-Inhalte auf dem Mobiltelefon wiedergeben zu können. Das Smartphone ohne Hardwaretastatur soll im Dezember 2010 bei Softbank in Japan auf den Markt kommen.

Im Februar 2011 folgt das Galapagos 005SH, das es ebenfalls bei Softbank geben wird. Im Unterschied zum 003SH besitzt das 005SH eine seitlich aufschiebbare Hardwaretastatur. Darüber sollten sich Eingaben bequemer als über eine Bildschirmtastatur vornehmen lassen. Die technischen Daten des 005SH sollen größtenteils identisch mit denen des 003SH sein. Allerdings besitzt das 005SH nur eine 8-Megapixel-Kamera, Angaben zu Größe und Gewicht liegen noch nicht vor. Aufgrund der aufschiebbaren Tastatur wird das 005SH vermutlich schwerer und dicker werden als das 003SH.

Ob die beiden Galapagos-Smartphones von Sharp auch in anderen Regionen auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt.


Noiselife 06. Nov 2010

die eingebaute Kamera ist keine 3d Kamera, aber das Handy kann normale Bilder in 3d...

bitzaehler 05. Nov 2010

Vielleicht funktioniert der 3D modus dann nur im Landscape Mode?

Trollversteher 05. Nov 2010

"Alles was Apple nicht hat, ist von Natur aus gut, anbetungswürdig und adelt jeden, der...

autor123 05. Nov 2010

Also ich denke, wenn dem wirklich so ist, dann wunderts micht nicht. Und dann würde ich...

EinerAusJapan 05. Nov 2010

Hinzu kommt noch der Umstand dass es ein Softbank-Handy wird. D.h. vollkastriertes...

Kommentieren


Handy-sparen.de / 04. Nov 2010

3D Smartphones auf Android-Basis vorgestellt



Anzeige

  1. Softwareentwickler für JEE & Mobile (m/w)
    Triona - Information und Technologie GmbH, Frankfurt am Main / Rhein-Main-Gebiet
  2. Mitarbeiter Customer Support (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Promotion - Fahrzeug zu Fahrzeug Kommunikation (LTE)
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. IT-Projektmanager (Programmmanagement) (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER: Buffalo USB-Gamepad für PC (SNES-Design)
    ca. 11,12€ inkl. Versand
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. Lenovo Z50-70 39,6 cm (15.6 Zoll FHD) Notebook (Intel Pentium 3558U, 4GB, 256GB SSD, DVD, kein OS)
    329,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  2. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  3. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  4. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges

  5. Xperia Z4 Tablet im Test

    Dünn, leicht und heiß

  6. Elektroauto

    MIT-Forscher entwickeln Akkus mit halbfester Speicherschicht

  7. Verbraucherzentrale

    Kunden müssen vorzeitige All-IP-Umstellung nicht hinnehmen

  8. Schaltsekunde 2015

    Die Furcht vor dem Zeitsprung

  9. Cyanogenmod

    Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar

  10. IMHO

    DNSSEC ist gescheitert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

Microsoft: Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
Microsoft
Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
  1. Microsoft Windows 10 Home kostet 135 Euro
  2. Microsoft Windows-Insider dürfen Windows 10 dauerhaft kostenlos nutzen
  3. Betriebssystem Microsoft verkauft Windows 10 auf einem USB-Stick

Oculus Touch ausprobiert: Volle Spaßkontrolle für Oculus Rift
Oculus Touch ausprobiert
Volle Spaßkontrolle für Oculus Rift
  1. Oculus Rift Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik
  2. Hand-Tracking für Oculus Rift Herumgefuchtelt wird mit der Oculus Touch
  3. Head-mounted Display Oculus Rift wird mit Xbox-Pad und -Streaming ausgeliefert

  1. Re: Obama hat doch versprochen, dass das nicht...

    quineloe | 14:39

  2. Re: Weiter warten...

    CP | 14:39

  3. Re: Bei Golem ist auch HTTPS gescheitert

    GProfi | 14:38

  4. Aus erneuerbaren Quellen zwischenspeichern?

    Icestorm | 14:38

  5. Re: Valve zeigt.... keine Bilder?

    pythoneer | 14:38


  1. 14:08

  2. 12:40

  3. 12:35

  4. 12:29

  5. 12:07

  6. 12:05

  7. 12:05

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel