Abo
  • Services:
Anzeige

Urteil

EPG-Anbieter müssen für Programmbegleitmaterial bezahlen

Anbieter von elektronischen Programmführern (EPG) müssen für die Verwendung von Programmbegleitmaterial wie Programmtexten, Bildern und Trailern bezahlen. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf in zweiter Instanz entschieden und eine Klage des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) gegen die VG Media abgewiesen.

Der VDZ ist mit seiner Klage gegen die VG Media vor Gericht gescheitert. Das OLG Düsseldorf wies die Klage nicht nur ab, sondern ließ auch keine Revision zum Bundesgerichtshof zu. Der VDZ wollte vom Gericht feststellen lassen, dass seine Mitglieder einen unentgeltlichen Anspruch auf Nutzung des von den privaten Sendern erstellten Programmbegleitmaterials in EPGs haben.

Anzeige

Zuvor hatten schon das Landgericht Leipzig, das Oberlandesgericht Dresden und das Landgericht Köln die urheberrechtliche Schutzfähigkeit des Programmbegleitmaterials bestätigt. Demnach müssen Betreiber von elektronischen Programmführern (EPG) und elektronischen Programmzeitschriften, die auf dem Computer oder dem Fernseher zu empfangen sind, für die Nutzung der von den Sendern bereitgestellten Texte, Bilder, Trailer und Audiosequenzen eine Vergütung an die VG Media als Verwertungsgesellschaft der privaten Sender abführen und dazu Lizenzverträge mit der Verwertungsgesellschaft schließen.

Die VG Media geht davon aus, dass mit dem Urteil "der jahrelange Streit mit den Verlagen und anderen EPG-Betreibern nun endlich beigelegt ist und die Verlage mittlerweile - auch vor dem Hintergrund ihrer verständlichen Bemühungen um die Durchsetzung eines Leistungsschutzrechtes der Verleger ein geschärftes Verständnis dafür haben, dass bei Rechtenutzungen angemessene Vergütungen zu entrichten sind", so VG-Media-Chef Markus Runde.

Die VG Media vertritt Fernsehsender wie RTL, ProSieben, Sat.1, N24, Tele 5, Sport1, Viva, CNBC Europe und Radiosender wie Antenne Bayern, Klassik Radio, RTL Radio, Hit Radio FFH und Radio ffn.


eye home zur Startseite
tv-freund 04. Nov 2010

Es weiss ja keiner weil der qualitätsjournalismus das nicht rausgefunden hat. Es wurde...

epsillon 04. Nov 2010

Genauso sehe ich das auch. Seit mein TVTV-Account abgelaufen ist, nehme ich nur noch ein...

die liste ist hier 03. Nov 2010

Die haben sich eigentlich pro Forma selber verklagt um "Leistungsschutz" durchzusetzen...

gxlhclhlhc 03. Nov 2010

Wenn es copyrightete programmbeschreibungen oä sind, na gut. Es müsste aber auch...

jumijoze 03. Nov 2010

Apropos Teletext, frage mich wie lange Kabel1 in seinem teletext stream jetzt noch EPG...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, München
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 187,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 195€)
  3. 49,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeon RX 460 AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  2. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  3. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor

  1. Re: Wo ist jetzt bitte die tolle Innovation ???

    longthinker | 23:34

  2. Re: Google+ Verbreitung

    Prince_of_Fail | 23:29

  3. Re: Die lernen es wohl nicht mehr

    DetlevCM | 23:29

  4. Erfahrung mit E-Bussen in Hamburg.

    Carlo Escobar | 23:27

  5. Re: Preise sind herb

    kvoram | 23:13


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel