Chrome-OS-Netbooks

Erstes Gerät soll von Google kommen

Die ersten Netbooks mit Chrome OS sollen bald lieferbar sein. Das erste wird offenbar von Google sein.

Anzeige

Googles Linux-Betriebssystem Chrome OS ist noch im Entwicklungsstadium, soll aber bis Ende des Jahres 2010 marktreif sein und erst einmal auf mobile Geräte wie Netbooks optimiert werden. Wie Digitimes nun aus ungenannten Quellen bei chinesischen Komponentenherstellern erfahren haben will, werden die ersten Netbooks mit Chrome OS noch im November 2010 lieferbar sein.

Auch Google wird dem Digitimes-Bericht zufolge ein eigenes Chrome-OS-Netbook anbieten. Hergestellt wird es von Inventec, die erste Lieferung soll 60.000 bis 70.000 Geräte umfassen. In ihnen wird ein ARM-Prozessor zum Einsatz kommen. Der Verkauf soll wie bei Googles Android-Smartphone Nexus One nur direkt erfolgen.

Acer und HP sollen den Gerüchten zufolge frühestens im Dezember mit Chrome-OS-Netbooks folgen. Die Geräte beider Unternehmen sollen von Quanta Computer hergestellt werden. Asus beobachtet demnach hingegen noch den Markt.


cybaer 09. Nov 2010

"Pixastic" ist eine reine JS-Lib zur Grafikbearbeitung (http://pixastic.com - leider...

Himmerlarschund... 04. Nov 2010

Genau das meine ich doch. Hat dein C64 eine Anbindung an Netzwerke, User-Berechtigungen...

dafaew 04. Nov 2010

soll gratis sein nur die hardwre soll kosten

borstel 03. Nov 2010

kommt viel zu selten diese Frage ...

jessipi 03. Nov 2010

Ich bin schon länger ausschließlich mit Linux unterwegs. Für mich erwies es sich als...

Kommentieren



Anzeige

  1. System-Engineer (m/w) - Schwerpunkt Citrix XenDesktop / XenApp
    ISD - Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH, Mainz
  2. Enterprise Linux Consultant (m/w)
    ATIX AG, Unterschleißheim
  3. System Operator SAP MM / SRM (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  4. IT Business Analyst (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Honor 3C

    Gut ausgestattetes 5-Zoll-Smartphone für 140 Euro

  2. Zulieferer

    Foxconn will exklusive Displayfabrik für Apple bauen

  3. Tiny Titan

    Der Supercomputer für Zuhause

  4. Volkswagen

    Golf fährt mit Wasserstoffantrieb

  5. Julian Assange

    Gericht bestätigt Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer

  6. Corning

    Gorilla Glass 4 soll Stürze abfangen

  7. Ausländische Geheimdienste

    BSI misstraut Vodafone

  8. Stylebop.com

    Onlinehändler kündigt Beschäftigte nach Verdi-Aktion

  9. Benchmark-Beta

    DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark

  10. WLAN im Flugzeug

    Air Berlin berechnet 18,90 Euro für 120 MByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    •  / 
    Zum Artikel