Chrome-OS-Netbooks

Erstes Gerät soll von Google kommen

Die ersten Netbooks mit Chrome OS sollen bald lieferbar sein. Das erste wird offenbar von Google sein.

Anzeige

Googles Linux-Betriebssystem Chrome OS ist noch im Entwicklungsstadium, soll aber bis Ende des Jahres 2010 marktreif sein und erst einmal auf mobile Geräte wie Netbooks optimiert werden. Wie Digitimes nun aus ungenannten Quellen bei chinesischen Komponentenherstellern erfahren haben will, werden die ersten Netbooks mit Chrome OS noch im November 2010 lieferbar sein.

Auch Google wird dem Digitimes-Bericht zufolge ein eigenes Chrome-OS-Netbook anbieten. Hergestellt wird es von Inventec, die erste Lieferung soll 60.000 bis 70.000 Geräte umfassen. In ihnen wird ein ARM-Prozessor zum Einsatz kommen. Der Verkauf soll wie bei Googles Android-Smartphone Nexus One nur direkt erfolgen.

Acer und HP sollen den Gerüchten zufolge frühestens im Dezember mit Chrome-OS-Netbooks folgen. Die Geräte beider Unternehmen sollen von Quanta Computer hergestellt werden. Asus beobachtet demnach hingegen noch den Markt.


cybaer 09. Nov 2010

"Pixastic" ist eine reine JS-Lib zur Grafikbearbeitung (http://pixastic.com - leider...

Himmerlarschund... 04. Nov 2010

Genau das meine ich doch. Hat dein C64 eine Anbindung an Netzwerke, User-Berechtigungen...

dafaew 04. Nov 2010

soll gratis sein nur die hardwre soll kosten

borstel 03. Nov 2010

kommt viel zu selten diese Frage ...

jessipi 03. Nov 2010

Ich bin schon länger ausschließlich mit Linux unterwegs. Für mich erwies es sich als...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  2. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart
  3. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover
  4. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel