Chrome-OS-Netbooks

Erstes Gerät soll von Google kommen

Die ersten Netbooks mit Chrome OS sollen bald lieferbar sein. Das erste wird offenbar von Google sein.

Anzeige

Googles Linux-Betriebssystem Chrome OS ist noch im Entwicklungsstadium, soll aber bis Ende des Jahres 2010 marktreif sein und erst einmal auf mobile Geräte wie Netbooks optimiert werden. Wie Digitimes nun aus ungenannten Quellen bei chinesischen Komponentenherstellern erfahren haben will, werden die ersten Netbooks mit Chrome OS noch im November 2010 lieferbar sein.

Auch Google wird dem Digitimes-Bericht zufolge ein eigenes Chrome-OS-Netbook anbieten. Hergestellt wird es von Inventec, die erste Lieferung soll 60.000 bis 70.000 Geräte umfassen. In ihnen wird ein ARM-Prozessor zum Einsatz kommen. Der Verkauf soll wie bei Googles Android-Smartphone Nexus One nur direkt erfolgen.

Acer und HP sollen den Gerüchten zufolge frühestens im Dezember mit Chrome-OS-Netbooks folgen. Die Geräte beider Unternehmen sollen von Quanta Computer hergestellt werden. Asus beobachtet demnach hingegen noch den Markt.


cybaer 09. Nov 2010

"Pixastic" ist eine reine JS-Lib zur Grafikbearbeitung (http://pixastic.com - leider...

Himmerlarschund... 04. Nov 2010

Genau das meine ich doch. Hat dein C64 eine Anbindung an Netzwerke, User-Berechtigungen...

dafaew 04. Nov 2010

soll gratis sein nur die hardwre soll kosten

borstel 03. Nov 2010

kommt viel zu selten diese Frage ...

jessipi 03. Nov 2010

Ich bin schon länger ausschließlich mit Linux unterwegs. Für mich erwies es sich als...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager (m/w) für "Analyzer System Manager (ASM)"
    Siemens AG, Karlsruhe
  2. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  3. IT - Senior Service Manager (m/w) Shared Retail Service / Compositing Engine
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Software-System-Architekt & -Entwickler (m/w) für komplexe Server-Lösungen
    CeTEC GmbH & Co KG, Oberhaching (München-Süd) oder Rosenheim (Oberbayern)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel