Spielebranche

Electronic Arts und Facebook arbeiten zusammen

Eine auf fünf Jahre angelegte Kooperation bringt EA und Facebook zusammen. Gemeinsam wollen die Unternehmen Spiele in dem sozialen Netzwerk vermarkten. Dabei geht es insbesondere um das Bezahlsystem, die Facebook Credits.

Anzeige

Jeden Monat spielen rund 200 Millionen Mitglieder von Facebook, demnächst könnten sie vermehrt zu Angeboten von Electronic Arts greifen. EA und der Social-Network-Marktführer haben eine auf fünf Jahre angelegte Kooperation geschlossen, durch die Facebook-Credits - die in Deutschland meist Facebook-Gutschriften heißen - das einzige verfügbare Zahlungsmittel in den von EA betriebenen Spielen sind. Von der Vereinbarung betroffen sind auch Spiele, die über EA-Tochterfirmen wie Pogo und Playfish vermarktet werden - etwa Pet Society, Restaurant City und demnächst eine angepasste Version von Monopoly.

Von den erwirtschafteten Umsätzen erhält EA, wie alle Partner von Facebook, 70 Prozent. Im Juni 2010 hatte Facebook eine langfristige strategische Zusammenarbeit mit dem Social-Games-Spezialisten Zynga geschlossen.


Herb 03. Nov 2010

Mag sein. Ich habe keinen Facebook-Account und auch keinen Bedarf. So what?

MarkusS 03. Nov 2010

Ich habe vor langer Zeite die Facebook Gruppe "Video Game Enthusiasts Against EA...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer von Baustellendokumentationssyst- emen
    Ed. Züblin AG, Stuttgart
  2. Software Application Engineer (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. IT System Manager/in Engineering & Project Management
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Lead Architect/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Final Fantasy Type-0 Steelbook Edition (PS4/XBO)
    39,97€
  2. NEUE BLU-RAY-/DVD-AKTION: 7 Tage Tiefpreise bei Amazon
    (u. a. Blu-rays: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 11,11€, The Scorpion King 1-3 Box 9...
  3. VORBESTELLBAR: Need for Speed (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Elektroautos sind etwas fürs Land

  2. TV-Kabelnetz

    Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

  3. Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

  4. Warlords of Draenor

    Flugverbot in neuen WoW-Gebieten

  5. Unitymedia-Konzern

    Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

  6. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  7. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  8. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  9. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  10. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  2. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  3. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  2. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  3. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

  1. Re: Wer sowas seinen Kindern ins zimmer packt...

    Moe479 | 05:40

  2. Re: Das ist natuerlich

    DY | 05:38

  3. Re: Für wie blöd halten die ihre Kunden?

    Moe479 | 05:38

  4. Re: Berechtigungen

    Moe479 | 05:25

  5. Re: Dazu müsste man ja online sein

    Moe479 | 05:18


  1. 20:29

  2. 20:22

  3. 17:21

  4. 16:26

  5. 16:20

  6. 15:22

  7. 13:57

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel