Hotmail: Nun auch mit anderen E-Mail-Adressen nutzbar

Hotmail

Nun auch mit anderen E-Mail-Adressen nutzbar

Die Hotmail-Funktionen sind nun auch mit E-Mail-Adressen anderer Anbieter zugänglich. Eine eigene Hotmail-Adresse muss nicht mehr angelegt werden.

Anzeige

Hotmail kann künftig als Webmailzugang für beliebige E-Mail-Accounts genutzt werden. Der Zugriff erfolgt dabei über POP, es können mehrere E-Mail-Accounts abgerufen und beim Senden neuer E-Mails ausgewählt werden. Neue E-Mail-Adressen müssen nach dem Eintragen verifiziert werden.

  • Hotmail kann nun auch E-Mail-Postfächer anderer Anbieter abrufen - etwa von Google Mail. (Screenshot: Microsoft)
Hotmail kann nun auch E-Mail-Postfächer anderer Anbieter abrufen - etwa von Google Mail. (Screenshot: Microsoft)

Hotmail-Manager Dick Craddock hofft, dass damit mehr Menschen Microsofts Webmailservice und zugehörige Dienste wie den Onlinespeicher Skydrive oder den Onlineeinkauf mit einem Hotmail-Account ausprobieren werden.


Blair 04. Nov 2010

Bei den meisten Anbietern ist das Web-Interface sehr schlecht.

k0ll3r 02. Nov 2010

@Drachen Mir scheint Du vergleichst Äpfel mit Birnen wenn Du eine Thunderbird...

k0ll3r 02. Nov 2010

Geht das in DE auch schon? Normalerweise kommen die Neuerungen ja zuerst in den USA...

k0ll3r 02. Nov 2010

Dafür gibt es ja die checkbox "Eine Kopie meiner E-Mails auf dem Server belassen." wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Prüfer / Prüferinnen IT-Systemprüfungen in der 'Erweiterten Einzel- und Gesamtrechnungsprüfung'
    Bundesrechnungshof, Berlin oder Frankfurt am Main
  2. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart
  3. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  4. Teamleiter (m/w) im Software-Qualitätsmanagement
    Interhyp AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  2. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  3. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  4. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  5. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  6. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  7. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

  8. Technik-Test Assassin's Creed Unity

    Paris - die Stadt der Liebe zu Details

  9. Libuv

    I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

  10. Next-Gen-Geburtstag

    Xbox One und Playstation 4 sind eins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel