Elektroauto: Tesla Motors eröffnet Fabrik

Elektroauto

Tesla Motors eröffnet Fabrik

Der US-Elektroautohersteller Tesla Motors hat seine neue Fabrik eingeweiht. Dort will das Unternehmen künftig elektrisch betriebene Personenwagen bauen.

Anzeige

Tesla Motors hat seine neue Fabrik in Fremont im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien eingeweiht. Dort will der US-Elektroautohersteller in Zukunft unter anderem das Model S fertigen. Die Produktion für den Elektro-Pkw soll voraussichtlich Anfang 2012 beginnen.

Tesla hatte die Fabrik, die New United Motor Manufacturing Inc., kurz Nummi, im Mai 2010 gekauft. Nummi war ein Joint Venture von General Motors und Toyota, das im April stillgelegt worden war.

Tesla werde jedoch zunächst nur einen kleinen Teil der Anlage nutzen. 85 Prozent von Nummi werden stillgelegt bleiben, sagte Produktionsleiter Gilbert Passin der Tageszeitung San Francisco Chronicle. In der Fabrik können 500.000 Autos pro Jahr produziert werden. Tesla will 20.000 Autos im Jahr bauen.


puppet 02. Nov 2010

Auch Öl ist CO2 neutral, denn es ist nichts anderes als ein "vergammelter Wald" der mal...

GorkonZola 31. Okt 2010

??? Elise mit 4 Türen...? In der Fabrik wird nur der S gebaut (4-Türer) der Roadster...

GorkonZola 31. Okt 2010

Die normalen Verbrenner Autos wahren auch 20 Jahre (bis ~1920) nur was für die richtig...

jetzt 31. Okt 2010

http://www.youtube.com/watch?v=iWscn8PrbjE&feature=related

Kommentieren



Anzeige

  1. Elektronik Ingenieur FPGA Design (m/w)
    NDT Global GmbH & Co. KG, Stutensee
  2. Systemadministrator/in
    Studentenwerk im Saarland e.V., Saarbrücken
  3. Bioinformatiker / Informatiker (m/w) molekulargenetische Diagnostik
    BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  4. Technischer Support (m/w) Schwerpunkt Netzwerktechnik
    WELOTEC, Laer

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel