Anzeige
WX-DL: Kreisrunde Maus mit Touch von Asus

WX-DL

Kreisrunde Maus mit Touch von Asus

Das Kürzel DL weist auf den Designer David Lewis hin, der schon einige Notebooks für Asus gestaltete. Auch sonst ist das neue Eingabegerät ungewöhnlich: Es ist aus Aluminium und an der Oberseite mit einem Touchfeld versehen. Wozu das genutzt werden kann, ist aber noch rätselhaft.

Anzeige

Zwar gibt es bereits eine Produktseite bei Asus zur WX-DL, dort ist aber nur von einem "Touch Sensor" und Scrollen in vier Richtungen die Rede. Immerhin sind auf der Oberseite der Maus noch Icons zur Steuerung von Medienwiedergaben zu erkennen.

  • Asus WX-DL
  • Asus WX-DL
  • Tasten zur Mediensteuerung
  • Leicht schräg
Leicht schräg

Die sonstigen Daten entsprechen besseren kabellosen Mäusen: Ein Laser mit 1.200 dpi tastet den Untergrund ab, Bluetooth gibt es aber nicht. Stattdessen wird das Gerät wohl über ein proprietäres Dongle im 2,4-GHz-Band mit dem PC verbunden. Treiber soll es für Windows ab Version 2000 bis Windows 7 geben.

Mit 62 Gramm ist die WX-DL recht schwer, ein Grund dafür ist ihr Aluminiumgehäuse. Auch zur Stromversorgung, bei drahtlosen Mäusen oft ein wesentlicher Beitrag zum Gewicht, macht Asus keine Angaben. Gegenüber anderen runden Mäusen, wie der des 1998 vorgestellten ersten iMac, ist Asus' Gerät aber leicht gewinkelt, was neben der Ergonomie auch der korrekten Ausrichtung dient.

Bei US-Versendern wird die WX-DL bereits zu Preisen um 80 US-Dollar gelistet. Ob und wann sie nach Deutschland kommt, ist aber noch nicht bekannt.


hmjam 29. Okt 2010

Schon die Überschrift ist blöd - "... mit Touch.."! Ne Maus ohne Touch wäre mal...

Lala Satalin... 28. Okt 2010

Das ist eben eine ergonomische Katastrophe.

ali baba 28. Okt 2010

ich erinnere mich nur ungern an die aufsteckbaren plastikzusätze für die kreisrunden...

Developer 28. Okt 2010

Man sieht das ganz klar auf dem Photo Nummer 1. somit wäre das Rätsel auch gelöst ;)

Karbie und Ben 28. Okt 2010

Der Tastatur-PC wurde von der Pad-Welle überrollt, denn er war viel zu teuer und nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München
  3. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Wintersale im Microsoft Store
  2. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€
  3. TIPP: Western Digital 4TB Elements Desktop externe Festplatte USB3.0
    129,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Re: TLC Speicher Risiken...

    DY | 04:59

  2. Re: der Smartphone Trend und Apple zerstören den...

    DY | 04:14

  3. Re: Zur Info: Bei Gravis kostet der...

    Jesper | 03:52

  4. Re: das Loch hat eindeutig den längsten

    DerVorhangZuUnd... | 03:51

  5. Re: Komisch

    Cycl0ne | 03:12


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel