WX-DL: Kreisrunde Maus mit Touch von Asus

WX-DL

Kreisrunde Maus mit Touch von Asus

Das Kürzel DL weist auf den Designer David Lewis hin, der schon einige Notebooks für Asus gestaltete. Auch sonst ist das neue Eingabegerät ungewöhnlich: Es ist aus Aluminium und an der Oberseite mit einem Touchfeld versehen. Wozu das genutzt werden kann, ist aber noch rätselhaft.

Anzeige

Zwar gibt es bereits eine Produktseite bei Asus zur WX-DL, dort ist aber nur von einem "Touch Sensor" und Scrollen in vier Richtungen die Rede. Immerhin sind auf der Oberseite der Maus noch Icons zur Steuerung von Medienwiedergaben zu erkennen.

  • Asus WX-DL
  • Asus WX-DL
  • Tasten zur Mediensteuerung
  • Leicht schräg
Leicht schräg

Die sonstigen Daten entsprechen besseren kabellosen Mäusen: Ein Laser mit 1.200 dpi tastet den Untergrund ab, Bluetooth gibt es aber nicht. Stattdessen wird das Gerät wohl über ein proprietäres Dongle im 2,4-GHz-Band mit dem PC verbunden. Treiber soll es für Windows ab Version 2000 bis Windows 7 geben.

Mit 62 Gramm ist die WX-DL recht schwer, ein Grund dafür ist ihr Aluminiumgehäuse. Auch zur Stromversorgung, bei drahtlosen Mäusen oft ein wesentlicher Beitrag zum Gewicht, macht Asus keine Angaben. Gegenüber anderen runden Mäusen, wie der des 1998 vorgestellten ersten iMac, ist Asus' Gerät aber leicht gewinkelt, was neben der Ergonomie auch der korrekten Ausrichtung dient.

Bei US-Versendern wird die WX-DL bereits zu Preisen um 80 US-Dollar gelistet. Ob und wann sie nach Deutschland kommt, ist aber noch nicht bekannt.


hmjam 29. Okt 2010

Schon die Überschrift ist blöd - "... mit Touch.."! Ne Maus ohne Touch wäre mal...

Lala Satalin... 28. Okt 2010

Das ist eben eine ergonomische Katastrophe.

ali baba 28. Okt 2010

ich erinnere mich nur ungern an die aufsteckbaren plastikzusätze für die kreisrunden...

Developer 28. Okt 2010

Man sieht das ganz klar auf dem Photo Nummer 1. somit wäre das Rätsel auch gelöst ;)

Karbie und Ben 28. Okt 2010

Der Tastatur-PC wurde von der Pad-Welle überrollt, denn er war viel zu teuer und nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  2. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München
  3. Senior Java-Ent­wick­ler / Java-Archi­tekt (m/w)
    AKDB, Regens­burg
  4. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Dokumentationen bis -40%
    (u. a. AC/DC Let There Be Rock 8,97€, Elvis Presley on Tour 7,99€, Space Dive 7,99€)
  2. Lucy [Blu-ray]
    14,99€
  3. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel