Blackberry Bold 9780: Smartphone mit Blackberry 6 und 5-Megapixel-Kamera

Blackberry Bold 9780

Smartphone mit Blackberry 6 und 5-Megapixel-Kamera

Mit dem Blackberry Bold 9780 hat Research In Motion (RIM) nach dem Blackberry Torch ein weiteres Smartphone mit Blackberry 6 vorgestellt. Der Neuling besitzt wie sein Vorgänger keinen Touchscreen, wie es beim Torch-Modell der Fall ist.

Anzeige

Aufgrund von Blackberry 6 kommt das Blackberry Bold 9780 mit Webkit-Browser, universeller Suche sowie einem neuen Musik- und Videoplayer daher. Als weiteren Unterschied zum bislang aktuellen Blackberry Bold 2 hat das neue Modell eine bessere Kamera erhalten. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Blitzlicht und Bildstabilisierung. Ansonsten entspricht die technische Ausstattung der Neuvorstellung dem Blackberry Bold 2.

  • Blackberry Bold 9780
  • Blackberry Bold 9780
  • Blackberry Bold 9780
  • Blackberry Bold 9780
Blackberry Bold 9780

Im November 2010 will RIM das Blackberry Bold 9780 auf den Markt bringen. Der Preis für das Gerät ist noch nicht bekannt.


Sebo78 04. Nov 2010

Das war doch mal eine interessante News...

Kaktee 28. Okt 2010

Ein Touchscreen ist durchaus ein ganz nettes Spielzeug. Aber ein BlackBerry ist in...

RM8 28. Okt 2010

BlackBerry OS 6 basiert noch auf dem hauseigenen BlackBerry OS. Voraussichtlich wird QNX...

dr_zoidberg 28. Okt 2010

Das Bold 9780 verfügt über 512 MB RAM, während das Bold 9700 über 256 MB RAM verfügt...

Fatal3ty 28. Okt 2010

Ich habe 5 BlackBerry® und zurzeit nutze ich Bold 9700. Torch ist zwar ganz gut, aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Operations Research im Bereich logistische Netzplanung
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  2. IT-Infrastruktur Security Spezialist (m/w)
    NRW.BANK, Düsseldorf
  3. Software Supporter (m/w) für den internationalen Kunden HelpDesk
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. IT-Specialist Partner + TV Audience Measurement (TVAM) Coordinator (m/w)
    GfK SE, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  2. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  3. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  4. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  5. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  6. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  7. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  8. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  9. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  10. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

    •  / 
    Zum Artikel