Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 4
iPhone 4

Ende der Exklusivvermarktung

Starker Andrang auf iPhone ohne Vertrag und Netlock

Ab heute gibt es das iPhone in Deutschland auch ganz offiziell ohne Vertrag und Netlock. Bei O2 war die Nachfrage nach dem iPhone heute höher als erwartet. Vor den Geschäften bildeten sich Warteschlangen.

Erst sehr kurzfristig informierte Apple darüber, dass es das iPhone 4 nun auch direkt beim Hersteller ohne Vertrag und Netlock gibt. Länger bekannt ist, dass O2 das iPhone 4 mit diesen Konditionen seit heute anbietet. Außerdem kann das iPhone 4 bei O2 im Rahmen der zinslosen Ratenzahlung My Handy erworben werden. Käufer müssen dann also nicht den Kaufpreis für das Gerät auf einmal bezahlen.

Anzeige
  • Warteschlange vor dem O2 Flagship Store in Berlin
  • Warteschlange vor dem O2 Flagship Store in Berlin
  • Warteschlange vor dem O2 Flagship Store in München
  • Warteschlange vor dem O2 Flagship Store in München
Warteschlange vor dem O2 Flagship Store in Berlin

Vor den Flagship Stores von O2 in Berlin und München bildeten sich lange Warteschlangen. Obwohl das iPhone seit langem bei der Telekom zu haben ist, war das Interesse groß, Apples Mobiltelefon ohne Zwangsvertrag und Netlock zu erwerben. Auch bedingt durch einen Ausfall des Bestellsystems am Vormittag kam es zu langen Wartezeiten, bis Interessierte ein iPhone in den Shops kaufen konnten. Noch immer gibt es im Onlineshop und der Hotline von O2 Engpässe, berichtet der Netzbetreiber.

Außer O2 und Apple bietet nun auch Vodafone das iPhone in Deutschland ganz offiziell an. Allerdings verkauft Vodafone die iPhones immer mit Netlock und Käufer müssen einen Vertrag abschließen. Wer sich nicht an Vodafone binden oder ein Gerät ohne Netlock haben will, weicht auf die vertragsfreie Version des iPhones aus.


eye home zur Startseite
Troll-Exorzist 30. Okt 2010

Und du wunderst dich hier? Allein die ersten 6 Beiträge entstammen von 5 bekanntne...

dora 29. Okt 2010

Naja - "verramscht" würde ich nicht unbedingt sagen... Preise um 700€ sind ja kein...

ksdsgnm 28. Okt 2010

Hab mir eben das Selbe gedacht. keine 20 Leute uf den Fotos und dann von nem "starken...

Steinzeitfreund 28. Okt 2010

Wieder jemand, der nicht versteht und nicht bemerkt, dass sich zwar das Umfeld ändert...

Resteesser 28. Okt 2010

Und Kohle rein, damit Apple beim 5. iphone ne ordentliche Antenne bauen kann.


TechBanger.de / 28. Okt 2010

Befindet sich Deutschland im iPhone Fieber?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. TSO-DATA Nürnberg GmbH, Nürnberg
  3. über Robert Half Technology, Gießen
  4. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 134,99€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  2. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  3. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  4. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  5. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  6. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  7. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  8. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  9. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  10. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Völlig unwichtig - 14 km/h weniger hätten...

    David64Bit | 18:27

  2. Re: wenn man perfect us-english kann...

    Rulf | 18:27

  3. Re: Komisch

    RipClaw | 18:26

  4. Re: Der Attentäter aß leidenschaftlich Brot

    JTR | 18:26

  5. Re: Abgesoffen vs. überstrahlt

    David64Bit | 18:23


  1. 17:23

  2. 15:58

  3. 15:42

  4. 15:31

  5. 14:42

  6. 14:00

  7. 12:37

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel