Abo
  • Services:
Anzeige
Garmin-Asus-Logo
Garmin-Asus-Logo

Garmin-Asus

Aus für Nüvifones beschlossen

Von Garmin und Asus wird es keine neuen Nüvifones mehr geben. Ab 2011 will Asus Smartphones mit Garmins Navigationssoftware auf den Markt bringen. Im Gegenzug plant Garmin, seine Navigationssoftware auch einzeln anzubieten.

Bereits Mitte September 2010 hatte Garmin verkündet, möglicherweise aus dem Joint Venture Garmin-Asus aussteigen zu wollen. Nun haben sowohl Asus als auch Garmin die Trennung offiziell bestätigt. Neue Nüvifones wird es nicht mehr geben. Die bisherigen Garmin-Asus-Smartphones werden weiter angeboten und Gerätebesitzer erhalten weiterhin Support.

Anzeige

Aber mit dem kommenden Jahr wird Asus alleine für die Entwicklung, Vermarktung und den Vertrieb der Nüvifone-Nachfolger verantwortlich sein. Dabei arbeitet Asus auch weiterhin mit Garmin zusammen und wird entsprechende Smartphones mit der Navigationslösung von Garmin bestücken. Das wird an einem Garmin-Navigation-Logo auf der Geräterückseite zu erkennen sein.

Unter welchem Produktnamen Asus die Nüvifone-Nachfolger auf den Markt bringen wird, ist nicht bekannt. Auch steht nicht fest, mit welchem Smartphone-Betriebssystem die Geräte künftig laufen werden. Die am Markt befindlichen Nüvifone-Geräte laufen entweder mit Windows Mobile oder mit Android.

Als einer der wenigen großen Anbieter im Bereich von Navigationslösungen vertreibt Garmin bislang keine Navigationssoftware für moderne Smartphones. Nun will es Garmin wohl Tomtom und Navigon gleichtun und in Zukunft ebenfalls Navigationsapplikationen anbieten. Für welche Plattformen die Garmin-Lösung angeboten wird, wurde noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
Diff 28. Okt 2010

Das mit dem OSM statt garmin ist so eine Sache. Der Abdeckungsgrad der OSM ist zwar...

Tobs 27. Okt 2010

Das wird and dem Garmin Logo im Gehäuse unter dem Akku 'gut' sichtbar sein... NaviPhone...

NüviNot 27. Okt 2010

100% ... wirklich den Namen zu benutzen is total verrückt :P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 525,01€
  3. und Civilization VI gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  2. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  3. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04

  4. Re: Kann ja nur ein Grüner oder Linker gewesen...

    Technik Schaf | 07:03

  5. Re: Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass...

    Technik Schaf | 06:54


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel