Asus SBW-06C1S-U: Blu-ray-Brenner mit USB-Stromversorgung

Asus SBW-06C1S-U

Blu-ray-Brenner mit USB-Stromversorgung

Asus liefert einen neuen externen CD-, DVD- und Blu-ray-Brenner. Der Asus SBW-06C1S-U wird dabei ausschließlich über USB mit Strom versorgt.

Anzeige

Das Kombilaufwerk SBW-06C1S-U kann liegend und - mit dem beiliegenden Standfuß - auch stehend betrieben werden. Es soll sich laut Asus mit seiner Klavierlackoptik, dezenten Beleuchtungselementen und kratzfestem Gehäuse von der Masse der grauen Einheitslaufwerke abheben. Anschluss und Stromversorgung erfolgen über die USB-2.0-Schnittstelle des 157 x 142 x 21 mm großen und 380 g wiegenden Brenners, so dass ein Einsatz unterwegs am Notebook möglich ist.

Einlagige BD-R-Medien (25 GByte) können vom SBW-06C1S-U mit bis zu 6facher und zweilagige BD-Rs (50 GByte) mit bis zu 4facher Geschwindigkeit beschrieben werden. Ein- und zweilagige BD-REs lassen sich mit maximal doppelter Geschwindigkeit wiederbeschreiben. Die Lesegeschwindigkeit gibt Asus mit 4fach (BD-R DL, BD-ROM DL, BD-RE SL/DL) bis 6fach (BD-R SL, BD-ROM SL) an.

  • Asus SBW-06C1S-U - externer 6fach-BD-Brenner mit USB-Stromversorgung
  • Asus SBW-06C1S-U - externes Kombilaufwerk mit Lichtelementen und Klavierlackoptik
  • Asus SBW-06C1S-U
Asus SBW-06C1S-U - externer 6fach-BD-Brenner mit USB-Stromversorgung

DVDs werden je nach Art mit vierfacher (DVD+R DL, DVD-R DL), fünffacher (DVD-RAM), sechsfacher (DVD-RW) oder achtfacher (DVD-RW, DVD-RW) Geschwindigkeit beschrieben. Beim Lesen gilt ein fünf- (DVD-RAM), sechs- (DVD+R DL, DVD-R DL) oder achtfaches (DVD+R/-R, DVD+RW/-RW, DVD-ROM) Tempo.

CDs werden mit 16facher (CD-RW) Geschwindigkeit beschrieben, CD-Rs mit bis zu 24facher. Das Auslesen erfolgt ebenfalls mit bis zu 24fachem Tempo. Audio-CDs können mit maximal 10facher Geschwindigkeit gelesen werden.

Asus' externer CD-, DVD- und Blu-ray-Brenner SBW-06C1S-U soll ab sofort für rund 200 Euro lieferbar sein. Cyberlinks Windows-Anwendungen Power2Go, PowerDVD, PowerBackup und Instantburn liegen jeweils bei.


Ulukai 30. Okt 2010

USB2 reicht für max. 35MB/s (Megabyte/s), daher spielt es keine Rolle ob man über USB2...

lllh 27. Okt 2010

hehe, nicht schlecht ;)

Knilch 26. Okt 2010

Verabschiede dich mal von deiner Nero-Raubkopie und guck mal was der Markt sonst noch so...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SAP CRM ABAP Entwickler (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Ulm
  2. IT Software Specialist (m/w) Patent Annuities Department
    Dennemeyer Group, Howald (Luxembourg)
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel