Abo
  • Services:
Anzeige

Web 2.0

Entlassungen bei Digg

Diggs neuer Chef Matt Williams verkündet harte Einschnitte für den Social-News-Aggregator. Mehr als ein Drittel der Belegschaft muss gehen.

Das Unternehmen verbrenne zu viel Geld und komme daher um Entlassungen nicht herum, begründet Williams den Schritt. 25 von insgesamt 67 Mitarbeitern müssen das Unternehmen verlassen, damit dieses ab Mitte 2011 wieder profitabel arbeitet. Einige Mitglieder aus Diggs Aufsichtsrat wollen den Entlassenen helfen, neue Jobs in ihren anderen Beteiligungen zu finden, so Williams.

Anzeige

Darüber hinaus kündigte Williams vor kurzem an, Korrekturen an dem von vielen Nutzern kritisierten Relaunch vorzunehmen und abgeschaffte Funktionen wieder einzuführen.

Kara Swisher vom Wall Street Journal meldet derweil, Chas Edwards, Herausgeber und Chief Revenue Officer von Digg, werde das Unternehmen verlassen und bei Pixazza anheuern.


eye home zur Startseite
itanum 01. Nov 2010

Da muss ich rob12 wirklich zustimmen, solche Äußerungen habe ich hier nicht erwartet...

z 27. Okt 2010

wer is diser dick

MindRapist 26. Okt 2010

...Kevin Rose. Er hat Digg kaputt gemacht und sich von der Werbeindustrie vor den Karren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kamenz
  2. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  4. Music & Sales Professional Equipment GmbH, St. Wendel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Re: Der Preis...

    Pjörn | 04:26

  2. Wo soll das noch hinführen?

    hle.ogr | 04:14

  3. Re: Tiefbaukosten

    DerDy | 04:04

  4. Re: Klar kann #Rio2016 verboten werden!

    Hanmac | 03:46

  5. Re: Wo ist der Haken?

    Funnyzocker | 03:31


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel