Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe Flash

Apple liefert Macs künftig ohne Flash Player aus

Apple liefert das neue Macbook Air ohne vorinstallierten Flash-Player aus. Und das Macbook Air ist dabei nur der Anfang.

Während Apple auf iOS-Geräten den Flash Player von Adobe nicht zulässt, lieferte das Unternehmen seine Computer bislang mit vorinstalliertem Flash Player aus. Doch das ändert sich. Den Anfang macht das neue Macbook Air, das Apple ohne vorinstallierten Flash Player ausliefert. Künftig soll dies für alle Computer aus dem Hause Apple gelten.

Anzeige

Offiziell heißt es von Apple dazu: "Wir freuen uns, Flash auf dem Mac auch weiterhin zu unterstützen", und weiter "der beste Weg für Nutzer, immer über die aktuellste und sicherste Version zu verfügen ist, diese direkt von Adobe herunterzuladen".

Apple überlässt es also künftig seinen Kunden, sich den Flash Player selbst zu besorgen. Anders als bei iOS legte Apple seinen Kunden dabei aber keine Steine in den Weg. Dennoch wirkt es, als wolle Apple Adobe das Leben ein klein wenig schwieriger machen. Anders lässt sich der Schritt nicht erklären, rühmt sich Apple doch in aller Regel damit, es seinen Nutzern besonders einfach zu machen. Der Hinweis, Apple-Kunden sollten sich den Flash Player besser selbst bei Adobe besorgen, passt nicht ganz in dieses Bild.


eye home zur Startseite
notaus 26. Okt 2010

selten so gelacht. Adobe mit seinem PDF Format ist INDUSTRIE-STANDARD in der...

weg mit Flash 26. Okt 2010

Auch als nicht-Apple-Fanboy begrüße ich es, dass es in Zunkunft mehr Systeme ohne Flash...

Linux User 26. Okt 2010

Das ist wie mit Windows: Was der Bauer nicht kennt... Und im Grafikbereich ist Photoshop...

Yeeeeeeeeha 25. Okt 2010

Die Stärken von iTunes merkt man erst, wenn man damit auch noch ein iPhone und/oder iPad...

Yeeeeeeeeha 25. Okt 2010

Safari ist sauschnell und rendert gut, hebt sich damit aber nicht wirklich von z.B...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
  2. com-partment GmbH, Maintal
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: Und Abzocktendenzen?

    Moe479 | 05:05

  2. Re: Hosted Exchange

    Moe479 | 05:02

  3. Re: Sind eigentlich die Linken...

    Pjörn | 03:49

  4. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    flauschi123 | 03:42

  5. Re: Fand solche Dienste eh etwas sinnlos

    grslbr | 03:37


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel