Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe Flash

Apple liefert Macs künftig ohne Flash Player aus

Apple liefert das neue Macbook Air ohne vorinstallierten Flash-Player aus. Und das Macbook Air ist dabei nur der Anfang.

Während Apple auf iOS-Geräten den Flash Player von Adobe nicht zulässt, lieferte das Unternehmen seine Computer bislang mit vorinstalliertem Flash Player aus. Doch das ändert sich. Den Anfang macht das neue Macbook Air, das Apple ohne vorinstallierten Flash Player ausliefert. Künftig soll dies für alle Computer aus dem Hause Apple gelten.

Anzeige

Offiziell heißt es von Apple dazu: "Wir freuen uns, Flash auf dem Mac auch weiterhin zu unterstützen", und weiter "der beste Weg für Nutzer, immer über die aktuellste und sicherste Version zu verfügen ist, diese direkt von Adobe herunterzuladen".

Apple überlässt es also künftig seinen Kunden, sich den Flash Player selbst zu besorgen. Anders als bei iOS legte Apple seinen Kunden dabei aber keine Steine in den Weg. Dennoch wirkt es, als wolle Apple Adobe das Leben ein klein wenig schwieriger machen. Anders lässt sich der Schritt nicht erklären, rühmt sich Apple doch in aller Regel damit, es seinen Nutzern besonders einfach zu machen. Der Hinweis, Apple-Kunden sollten sich den Flash Player besser selbst bei Adobe besorgen, passt nicht ganz in dieses Bild.


eye home zur Startseite
notaus 26. Okt 2010

selten so gelacht. Adobe mit seinem PDF Format ist INDUSTRIE-STANDARD in der...

weg mit Flash 26. Okt 2010

Auch als nicht-Apple-Fanboy begrüße ich es, dass es in Zunkunft mehr Systeme ohne Flash...

Linux User 26. Okt 2010

Das ist wie mit Windows: Was der Bauer nicht kennt... Und im Grafikbereich ist Photoshop...

Yeeeeeeeeha 25. Okt 2010

Die Stärken von iTunes merkt man erst, wenn man damit auch noch ein iPhone und/oder iPad...

Yeeeeeeeeha 25. Okt 2010

Safari ist sauschnell und rendert gut, hebt sich damit aber nicht wirklich von z.B...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar

  2. Assistiertes Fahren

    Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

  3. AR-Brille

    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

  4. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  5. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  6. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  7. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  8. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  9. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  10. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    Tamashii | 08:57

  2. Re: Naß?

    SJ | 08:55

  3. Re: Q.E.D.

    Trollversteher | 08:53

  4. Re: Windows-Update?

    the_wayne | 08:52

  5. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Dwalinn | 08:47


  1. 08:49

  2. 07:52

  3. 07:26

  4. 13:49

  5. 12:46

  6. 11:34

  7. 15:59

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel