VoIP und IM: Skype schaltet nach Fring auch Nimbuzz ab

VoIP und IM

Skype schaltet nach Fring auch Nimbuzz ab

Der Multiprotokoll-Messenger Nimbuzz stellt seine Unterstützung für Skype auf Wunsch von Skype ein. Zuvor hatte Skype schon den Nimbuzz-Konkurrenten Fring ausgesperrt.

Anzeige

Skype sperrt mit Nimbuzz einen weiteren Multiprotokoll-Messenger aus. Zum 31. Oktober wird Nimbuzz die Unterstützung für Skype einstellen, kündigte Nimbuzz in einem Blogeintrag an. Zuvor hatte Skype bereits Fring blockiert.

Nimbuzz macht Skype zunehmend Konkurrenz und führte im November 2009 den Dienst Nimbuzzout ein, mit dem Nimbuzz-Nutzer wie bei Skype Telefone ins Festnetz führen können. Preislich unterbietet Nimbuzz Skype.

Skypes Bitte, die Skype-Unterstützung aus Nimbuzz zu entfernen, "scheint Teil ihrer Strategie zu sein, die offene Unterstützung für Dritte abzustellen", heißt es im Blogeintrag von Nimbuzz. Das Ganze komme nicht überraschend, sei aber bedauerlich.

In Reaktion auf Skype senkte Nimbuzz die Preise, betont vehement seine Offenheit und wirft Skype ein Lock-In seiner Nutzer vor. Während Fring und Nimbuzz mit ihren Clientapplikationen diverse Protokolle und Netze unterstützen, setzt Skype auf ein geschlossenes System. Da aber alle ein ähnliches Geschäftsmodell verfolgen, ist es für sie alle relevant, dass die Nutzer ihre Applikation verwenden und darüber hoffentlich auch kostenpflichtige Dienste nutzen.


zara.amy 29. Nov 2010

Hätte Skype das nicht gemacht, hätte ich trotz der etwas teuren Preise im Vergleich zu...

Dau543 04. Nov 2010

von welcher Flatrate laberst du? Ach ja, die mit der ich nach Bolivien und nach Kenia...

toni1957 02. Nov 2010

[..] Skype wird gepusht bis zum Gehtnichtmehr. [..] Ebay halt..

inselberg 28. Okt 2010

du glücklicher!!!!! fürs galaxy i9000 gibts nicht mal das... ja ja der androidclient ist...

asdbfhbasdf 25. Okt 2010

Vor allem läuft der Service auch im Hintergrund weiter, wenn die App eigentlich nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Developer (m/w) Supply Chain Management (SAP APO)
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. SAP Basis Berater (m/w)
    4brands Reply GmbH & Co. KG, Gütersloh
  3. Spezialist IT Sales Operations and Pricing (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern-Scharnhausen
  4. Spezialistin / Spezialist Text- und Output-Management
    VBL, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  2. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. Oblivion, The Purge, Battlestar Galactica The Plan, Schlacht um Midway, Snitch)
  3. NEU: Wolfenstein: The New Order Steam
    17,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Office/Home-Notebook mit Linux?

    Seitan-Sushi-Fan | 02:22

  2. Wie man Scheiße für Gold verkaufen kann

    Thaodan | 02:18

  3. Re: iWatch Pro und Kontra

    Qbit42 | 02:18

  4. Re: Linux seine Dateissystemkultur

    Thaodan | 02:13

  5. Wird 4k eigentlich flächendeckend nachgefragt?

    Sharra | 02:12


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel