Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Android-Version: Google stellt Gingerbread fertig

Neue Android-Version

Google stellt Gingerbread fertig

Vor dem Gebäude des Android-Teams auf dem Gelände von Googles Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, steht nun ein riesenhafter Lebkuchenmann. Damit dürfte die neue Android-Version Gingerbread fertiggestellt und in Kürze verfügbar sein.

Google hat an diesem Wochenende sein traditionelles Ankündigungsvideo zur nächsten Version von Android veröffentlicht. Da der Codename des neuen mobilen Betriebssystems Gingerbread ist, stellte das Entwicklerteam eine riesenhafte Lebkuchenstatue vor dem Gebäude der Android-Entwickler am Unternehmenssitz des US-Konzerns auf. "Wir haben etwas gebacken ... und es ist ziemlich süß", lautete der schlichte Kommentar zu dem Video.

Anzeige

Eine offizielle Ankündigung zum Produktstart von Google Android Gingerbread gibt es noch nicht. Bisher wurde der Start von Android Gingerbread mit dem vierten Quartal 2010 angegeben. Unklar ist auch, ob die Versionszahl auf 2.3 oder auf 3.0 hochgesetzt wird.

Auch zu den neuen Funktionen ist noch wenig bekannt. Relativ gesichert ist, dass Android Gingerbread WebM-Videos wiedergeben kann, verbessertes Copy-and-Paste bringt und neue Tools für soziale Netzwerke enthält.

Andy Rubin, Vice President für Google Engineering, und Leiter der Android-Entwicklung, sagte der US-Ausgabe des PC Magazine, dass für Gingerbread neue Kommunikationsmöglichkeiten mit sozialen Netzwerken vorgesehen seien. Gingerbread solle auch schneller und stabiler werden sowie neue Gaming-Funktionalität bereitstellen. Auf Mobiltelefonen und mobilen Geräten, die mit Akkus arbeiten, ginge es im Gegensatz zu Konsolen bislang mehr um Spiele, mit denen Wartezeit überbrückt werde, so Rubin. Sein Team wolle mit Gingerbread aber jede Form von Spielen unterstützen. Auch für den mobilen Browser seien Neuerungen geplant, sagte Rubin.

Rubin begann seine Karriere bei Apple. Später gründete er das Unternehmen Danger Inc., das 2008 von Microsoft übernommen wurde. Android, seine nächste Gründung, wurde von Google aufgekauft.


eye home zur Startseite
Frz 26. Okt 2010

Sagt wer? Das diese fürchterlichen gerüchte "min. 1ghz" bereits von Google dementiert...

Borussia Schalke 26. Okt 2010

es war ein fake. der lebkuchenmann wird erst zu weihnachten gegessen! nur angucken-nicht...

Nofell 25. Okt 2010

Das hätte ich mir sogar in der Schulzeit von meinem Taschengeld kaufen können. Da hätte...

polo 25. Okt 2010

Wenn du richtig liest, habe ich mit keinem Wort gesagt, dass das ein Vorteil ist. Ich...

NdRb 25. Okt 2010

Haha, komm mal bitte wieder in die Realität! Apple sammelt genausoviele Daten wie jedes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  4. GEUTEBRÜCK, Windhagen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-80%) 3,99
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. Patent Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone
  2. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  3. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    crazypsycho | 10:53

  2. Re: Da verschwinden 4,8 Millionen Dollar in 7...

    Trockenobst | 10:52

  3. Re: Samsung noch mehr gestorben

    crazypsycho | 10:48

  4. Verizon will also Verursacher sein

    Kenterfie | 10:45

  5. Re: Uuund raus

    unbuntu | 10:43


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel