Kindle

Amazon erlaubt E-Book-Verleih an Freunde

Amazons Kindle-Kunden können bald ihre E-Books an andere verleihen. Außerdem sollen über Kindle verkaufte Zeitungen und Magazine nicht mehr nur mit Kindle-Readern gelesen werden können.

Anzeige

In den nächsten Wochen will Amazon Magazine und Zeitungen auch über seine kostenlose Kindle-Lesesoftware abrufbar machen. Bisher konnten mit ihr zwar E-Books abgerufen werden, aber der Zugriff auf die regelmäßig erscheinenden Publikationen war nur mit Amazons eigener Kindle-Hardware möglich.

Den Anfang machen sollen die Kindle-Apps für iPad, iPhone und iPod touch, etwas später die für Android-Geräte und schließlich die für die restlichen Plattformen. Dazu zählen etwa PC, Mac und Blackberry.

Noch vor Jahresende will das Kindle-Team dann die Verleihfunktion einführen. Die selbst gekauften E-Books können dann einmalig für 14 Tage etwa an Freunde verliehen werden. Diese können dann mit einem Kindle-Reader oder den Kindle-Apps das elektronische Buch lesen.

Der Verleiher kann während der 14 Tage selbst nicht auf das eigene E-Book zugreifen, wie es auch bei einem gedruckten Buch der Fall wäre. Ob allerdings ein Verleih letztlich möglich ist, entscheiden die Verlage, die die Bücher über den Kindle Store verkaufen.


inselberg 28. Okt 2010

es liegt eben nicht am drm, sondern an der schwachsinnigen preispolitik und sonstigen...

Lino 24. Okt 2010

Mit jedem guten Service kein Problem. Neuen Reeder Registrieren und fertig. Teilweise...

in-check 24. Okt 2010

Das Finanzamt verteilt keine 2-seiten "Anleitungen" für Berufsgruppen bzw...

Jofeph 24. Okt 2010

Christ-Kindle!

ucphcphcph 24. Okt 2010

Ein buch kann zum gleichen zeitpunkt nur einer haben. Einmal kaufen und der kompletten...

Kommentieren


lesen.net / 25. Okt 2010

(Einige) Kindle Books werden verleihbar

TechBanger.de / 24. Okt 2010

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

  1. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  2. IT-Projektmitarbeiter (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  4. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  2. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  3. Turtle Beach Kopfhörer reduziert

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: "begann man dann damit, den Code aufzuräumen"

    teenriot* | 22:46

  2. Re: Ich dachte schon, ich wäre der Einzige

    nolonar | 22:41

  3. Re: Schon MSO litt an der Seuche ...

    Seitan-Sushi-Fan | 22:31

  4. Re: Quantitaet anstelle von Qualitaet

    Seitan-Sushi-Fan | 22:13

  5. Kickstarter missbraucht...

    garrisson | 22:09


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel