Video-Buster-Vorstand Mario Brunow
Video-Buster-Vorstand Mario Brunow

Deutsche Videothek

Wir haben bisher 1.000 3D-Blu-rays verliehen

Die Videothekenkette Video Buster hat bisher nur rund 1.000 Verleihvorgänge von 3D-Blu-ray-Filmen verzeichnet. Dennoch zeigte sich der Firmenchef im Gespräch mit Golem.de mit der Entwicklung zufrieden.

Anzeige

Video Buster verbuchte bis heute rund 1.000 Verleihvorgänge für 3D-Blu-ray-Discs. Das hat Video-Buster-Vorstand Mario Brunow Golem.de gesagt. Brunow kritisiert, dass es noch zu wenige 3D-Filme mit Verleihrecht gebe: "Wir hatten von Anfang an alle 3D-Filme mit Verleihrecht im Programm, das heißt seit Start der ersten für den Verleih lizenzierten 3D-Blu-ray-Fassung, das war 'Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen' im Juni dieses Jahres. Die Nachfrage kann natürlich erst zulegen, wenn auch das Angebot steigt, dennoch sind wir aktuell von den Zahlen positiv überrascht: Alle unsere 3D-Titel werden permanent geliehen und sogar die Vorschautitel sind bereits gefragt." Video Buster wünsche sich daher viel mehr 3D-Titel im Verleih.

Derzeit gebe es neben dem Computeranimationsfilm von Sony nur vier Titel: "Imax: Grand Canyon Adventure - Abenteuer auf dem Colorado" von Eurovideo, "Kampf der Titanen" von Warner, die Sony-Produktion "Monster House" (Sony) und "Shock Labyrinth 3D" von Universum. Im nächsten Monat komme noch "StreetDance 3D" von Universum hinzu. Weiterhin wurden die 3D-Blu-ray-Verleihfilme "Jagdfieber" von Sony und von Disney "Alice im Wunderland" für dieses Jahr angekündigt. Auch diese Filme würden bereits eifrig vorbestellt, so Brunow.

Dreidimensionales Home Entertainment sei etwas komplett Neues, funktioniere wirklich auf Knopfdruck und könne durchaus auch ein Massenpublikum erreichen, so die Einschätzung von Brunow für die Entwicklung im Jahr 2011. "Insofern sind wir grundsätzlich sehr optimistisch für die weitere Entwicklung des Formates gestimmt und teilen die Einschätzung des Marktanalysten Screen Digest, dass es sich um eine Killerapplikation für die Blu-ray-Technologie handeln kann." Danach gebe es heute weltweit schon 100 verschiedene 3D-Fernsehmodelle, aber erst eine Handvoll Filmtitel. 30 qualitativ hochwertige Umsetzungen seien angekündigt worden.


blub 25. Okt 2010

man muss dabei ja beachten, wer wie ich vor ca.2 Jahren nen LCD gekauft hat, wird sich...

Mösenbouquet 24. Okt 2010

Du suchst Blu-Rays ? Also bei uns hier gibt es die fast überall, vielleicht nochmal...

futter-kanonen 24. Okt 2010

1000 3D-BD-Leihungen 100 3D-TVs von Panasonic usw. 1 3D-Standard (BD von Sony und PS3...

MANDINGO 24. Okt 2010

Jo, Videotheken gibt's wohl noch, aber ich war eeewig in keiner. Ich bin aber Jäger und...

sdfager 23. Okt 2010

Die Henne und das Ei....

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior BI- / Datenbankspezialist (m/w)
    UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co. KG, Fürth
  2. Systemarchitekt/in Projekt Internet der Dinge
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Mitarbeiter/-in für den Bereich mobile Endgeräte
    Deutsche Bundesbank, München
  4. Webentwickler (m/w) IT
    Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 31.03.
  2. TIPP: 3 Blu-rays für 12 EUR
    (u. a. Der große Crash - Margin Call, Hostage - Entführt u. Metro - Im Netz des Todes)
  3. Schindlers Liste - 20th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  2. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  3. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  4. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga

  5. Adaptalux

    Lichtschwanenhälse sollen winzige Fotodetails ausleuchten

  6. Illegale Onlinemärkte

    Mutmaßlicher Betreiber des Sheep Marketplace verhaftet

  7. Predictive Policing

    Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

  8. Halo 5 Guardians

    Master Chief ist Held oder Verräter im Oktober 2015

  9. British Airways

    Hacker hatten Zugriff auf Bonusmeilen

  10. Gewerkschaft

    Amazon-Streik vor Ostern ausgeweitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Stimmt so nicht

    plutoniumsulfat | 12:39

  2. Re: Nichts für Ungut, aber...

    Bouncy | 12:36

  3. Kaufe 850 Euro Smartphone mit super duper Display

    dabbes | 12:36

  4. Re: schön und gut, golem. aber was macht den das...

    SoniX | 12:35

  5. Re: Ich habe eine Dauervorhersage

    david_rieger | 12:35


  1. 12:29

  2. 12:03

  3. 12:00

  4. 11:50

  5. 11:48

  6. 11:35

  7. 11:04

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel