Second Life

Virtuelle Welt sucht einen Chef

Second-Life-Betreiber Linden Lab ist wieder auf der Suche nach einem Chef. Unternehmensgründer Philip Rosedale will dabei zwar helfen, aber selbst nicht mehr als CEO einspringen und sich mehr um sein neues Unternehmen kümmern.

Anzeige

Ist die Luft raus bei Second Life? Nachdem bereits ein Drittel der Mitarbeiter beim Betreiber der virtuellen Welten von Second Life entlassen wurde und Unternehmensgründer Philip Rosedale vier Monate lang wieder die Rolle als Chief Executive Officer (CEO) einnahm, ist auch damit nun Schluss.

Wie Rosedale im Second-Life-Blog ankündigte, wird er nur noch im Aufsichtsrat von Linden Lab sitzen, ihm bei der Suche nach einem neuen Chef behilflich sein - und sich ansonsten seiner neuen Firma Lovemachine widmen, die IT-Projekte mittels Crowdsourcing-Ansatz lösen will.

Bis der neue Linden-Lab-CEO gefunden ist, wird Bob Komin die Geschäfte weiter leiten. Komin ist seit Anfang 2010 als Chief Financial Officer (CFO) für Linden Lab tätig und stand Rosedale während seiner Zeit als Interims-CEO zur Seite.

Rosedale dazu: "Es waren ein paar intensive Monate des Übergangs und wir alle glauben, dass wir nun besser platziert sind, mit einem klareren Sinn für die Richtung und mehr Fokus. Und wir sind nun bereit, jemanden Neues als Leitung hinzuzufügen."


ein Besucher 04. Nov 2010

Wenn man der englischsprachigen Wikipedia zu PS3 Home eine entsprechende Aktualität...

PullMulll 24. Okt 2010

CHUCK NORRIS!!!!!!!!!!

asdfjklö 22. Okt 2010

kwt

Superhorst 22. Okt 2010

Zitat: Komin ist seit Anfang 2010 als Chief Financial Officer (CTO) für Linden Lab tätig...

SharpCommenter 22. Okt 2010

Na gut, ich mache den Job! Aber hoert auf zu quengeln und nachher bitte nicht wieder so...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  4. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel