Codeweavers: Crossover 9.2 unterstützt Civilization 5

Codeweavers

Crossover 9.2 unterstützt Civilization 5

Mit Crossover 9.2 macht Codeweavers Civilization 5 unter Linux und Mac OS X spielbar. Das Spiel erschien vor rund einem Monat für Windows.

Anzeige

Codeweavers Software Crossover basiert auf Wine und macht Windows-Software unter Linux und Mac OS X verfügbar. Seit geraumer Zeit widmet sich Codeweavers dabei auch Spielen und mit der Version 9.2 wird explizit das vor rund einem Monat erschienene Civilization 5 unterstützt. Allerdings weist Codeweavers darauf hin, dass es vor allem unter Mac OS X 10.5 alias Leopard noch einige Probleme mit dem Spiel gibt.

Abonnenten von Codeweavers Crossover können ab sofort ein Update der Software auf die Version 9.2 herunterladen, die speziell für Civilization 5 angepasst wurde.

Die Standardversion von Crossover kostet 37 Euro mit Updates für sechs Monate, die Professionalversion 64 Euro mit Updates für zwölf Monate. Letztere kann für 32 Euro jeweils um sechs Monate verlängert werden. Eine Lizenz für Crossover Games ist nur in der Professionalversion enthalten.

Allerdings ist Crossover nicht der einzige Weg, um Civilization 5 unter Mac OS X zum Laufen zu bringen: Aspyr kündigte vor wenigen Tagen an, eine Mac-Version von Civilization 5 zu veröffentlichen. Das Unternehmen Application Systems Heidelberg (ASH) will diese noch vor Weihnachten hierzulande in die Läden bringen.


erdbeerlimonade... 24. Okt 2010

@Iknow, verstanden habe ich ihn schon. Sinn macht es aber nur unter bestimmten Umständen...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Projektleiter Automotive (m/w)
    KSE GmbH, Ingolstadt
  3. Betriebs-System Engineer Citrix (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne

  2. Mitsubishi i-MiEV

    Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität

  3. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  4. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  5. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  6. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  7. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  8. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  9. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  10. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel