Codeweavers: Crossover 9.2 unterstützt Civilization 5

Codeweavers

Crossover 9.2 unterstützt Civilization 5

Mit Crossover 9.2 macht Codeweavers Civilization 5 unter Linux und Mac OS X spielbar. Das Spiel erschien vor rund einem Monat für Windows.

Anzeige

Codeweavers Software Crossover basiert auf Wine und macht Windows-Software unter Linux und Mac OS X verfügbar. Seit geraumer Zeit widmet sich Codeweavers dabei auch Spielen und mit der Version 9.2 wird explizit das vor rund einem Monat erschienene Civilization 5 unterstützt. Allerdings weist Codeweavers darauf hin, dass es vor allem unter Mac OS X 10.5 alias Leopard noch einige Probleme mit dem Spiel gibt.

Abonnenten von Codeweavers Crossover können ab sofort ein Update der Software auf die Version 9.2 herunterladen, die speziell für Civilization 5 angepasst wurde.

Die Standardversion von Crossover kostet 37 Euro mit Updates für sechs Monate, die Professionalversion 64 Euro mit Updates für zwölf Monate. Letztere kann für 32 Euro jeweils um sechs Monate verlängert werden. Eine Lizenz für Crossover Games ist nur in der Professionalversion enthalten.

Allerdings ist Crossover nicht der einzige Weg, um Civilization 5 unter Mac OS X zum Laufen zu bringen: Aspyr kündigte vor wenigen Tagen an, eine Mac-Version von Civilization 5 zu veröffentlichen. Das Unternehmen Application Systems Heidelberg (ASH) will diese noch vor Weihnachten hierzulande in die Läden bringen.


erdbeerlimonade... 24. Okt 2010

@Iknow, verstanden habe ich ihn schon. Sinn macht es aber nur unter bestimmten Umständen...

Kommentieren




Anzeige

  1. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel