PwnageTool 4.1: Jailbreak nun auch für Apple TV 2

PwnageTool 4.1

Jailbreak nun auch für Apple TV 2

Das iPhone Dev Team hat sein PwnageTool 4.1 fertiggestellt. Die neue Jailbreaking-Software ermöglicht es, iPods, iPads, iPhones und Apple TV 2 mit einer modifizierten Firmware zu versehen.

Anzeige

Noch gibt es das PwnageTool 4.1 nur für Mac OS X, eine Windows-Version wurde noch nicht angekündigt. Die Software nutzt die Exploits Limera1n, pf kernel und pwnage2, um mit Austricksen von iTunes modifizierte oder originale Firmware einzuspielen. Ultrasn0w-Unlocks werden dabei geschützt, anders als bei der Firmware-Wiederherstellung mittels iTunes. Im Expertenmodus können auch Cydia-Pakete vorinstalliert werden.

Das auf Apples Betriebssystem iOS 4.1 angepasste PwnageTool 4.1 unterstützt iPod-touch-Modelle der dritten und vierten Generation, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 und die Set-Top-Box Apple TV 2. Beim iPad wird die aktuelle Firmware 3.2.2 unterstützt.

Die Entwickler weisen darauf hin, dass sich das Apple-TV-2-Jailbreaking noch am Anfang befindet. Noch können nur Kommandozeilenaktionen über SSH ausgeführt werden, eine Steuerung über die Fernbedienung ist noch nicht möglich. Ein Apple TV 2 mit Jailbreak könnte um Funktionen und Software erweitert werden, die Apple nicht vorgesehen hat. Die Apple-TV-Plattform ist die einzige, für die es noch keinen eigenen App Store von Apple gibt. Dennoch lassen sich mit einer kleinen Veränderung bereits Anwendungen auf dem Apple TV 2 installieren.

Das PwnageTool 4.1 für Mac OS X steht zum kostenlosen Download über Bittorrent bereit. Das iPhone Dev Team rät dazu, möglichst die offizielle Bittorrent-Datei zu verwenden, um Problemen mit Schadsoftware aus dem Weg zu gehen.


Mr.xenium 26. Okt 2010

Kann ich avi filme die ich auf der Festplatte habe zu Apple TV streamen? geht das mit dem...

Darth Steve 21. Okt 2010

Gebe dir 100% Recht, allerdings haben Kirchen in den USA gewissen Schutz, ganz so...

Kommentieren



Anzeige

  1. Bereichsleiterin / Bereichsleiter Support
    RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin
  2. Software Lead Architekt (m/w) - Group Electronics & Motors -
    WILO SE, Dortmund
  3. IT-Supporter (m/w)
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Weil am Rhein
  4. Java-Profi - Senior Java / Java EE Softwareentwickler / Consultant (m/w)
    GEBIT Solutions GmbH, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel