Wegen Facebook

Sammelklage gegen Zynga

Applikationen - und eben auch Spiele - auf Facebook haben die Nutzer-ID an die Werbeindustrie weitergereicht. Für den Socialgames-Marktführer Zynga hat das unter Umständen Folgen: Eine verärgerte Kundin hat Klage gegen das Unternehmen eingereicht.

Anzeige

Von der letzten Datenpanne bei Facebook, bei der die Nutzer-ID an Werbetreibende übermittelt wurde, waren Spiele besonders betroffen. Auch Farmville und andere Titel von Zynga - das hat jetzt Folgen. Eine betroffene Spielerin aus Minnesota hat jetzt vor einem Gericht in San Francisco stellvertretend eine Sammelklage gegen Zynga eingereicht. Die Klägerin verlangt Schadensersatz dafür, dass ihre Daten unrechtmäßig verwendet wurden.

"Das scheint ein weiteres Beispiel für eine Onlinefirma zu sein, die es nicht schafft, der amerikanischen Bevölkerung mehr als leere Versprechen im Hinblick auf den Schutz ihrer privaten Daten zu bieten", sagte Michael Aschenbrener von der Kanzlei, die die Spielerin vertritt. Zygna hält die Vorwürfe laut einem Bericht von PCMag.com für haltlos und will sich mit allen Mittel dagegen wehren.


facebookFan 26. Okt 2010

Kein Unternehmen kann 100% Sicherheit gewähren! Siehe Wikileaks! Wer mehr über Social...

irgendwersonst 20. Okt 2010

leider darf man die Einwohnermeldeämter nicht belügen: http://www.golem.de/1010/78398.html

irgendwersonst 20. Okt 2010

nunja, bedauerlicherweise gilt das auch für die deutschen Einwohnermeldeämter, die haben...

impressive 20. Okt 2010

klingt alles sehr nice! setz es durch, meine unterstützung hast du. is das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim
  2. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  4. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: StarCraft II: Heart of the Swarm (Add-On)
    12,87€
  2. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€
  3. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel