Lenovo

Tablet erst mit Android OS Honeycomb

Lenovo arbeitet ebenfalls an einem iPad-Konkurrenten. Zwar soll auf Android OS gesetzt werden, aber der chinesische Computerhersteller will auf die für Tablets angepasste Version 3.5 mit Codenamen "Honeycomb" warten.

Anzeige

Lenovos Android-Tablet soll frühestens im Sommer 2011 erscheinen. In einem Gespräch mit US-Journalisten, unter anderem vom PC Magazine, hat Lenovo-Chef Rory Read angegeben, dass der Termin letztlich vom Erscheinen von Honeycomb abhängt. Vier Monate nach dessen Veröffentlichung soll dann ein Lenovo-Tablet damit in den Handel kommen.

Googles Android OS 3.5 alias Honeycomb (engl. Honigwabe) ist derzeit für das erste Quartal 2011 geplant. Honeycomb wird spezielle Anpassungen für Tablets mit sich bringen, die dem aktuellen Froyo noch fehlen, das von Google für Smartphones entwickelt wurde. Smartphone-Anwendungen laufen deshalb nicht ohne Anpassungen auf den größeren Tablet-Bildschirmen.

Read hält das aktuelle Android OS 2.2 alias Froyo nicht für die richtige Basis, um ein voll funktionsfähiges Tablet damit anbieten zu können. Das sollen andere PC-Hersteller auch so sehen, die ebenfalls auf Honeycomb warten. Allerdings gibt es auch Hersteller wie Samsung, die dennoch ihr 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab mit Froyo anbieten.


ruckeleric 20. Okt 2010

Na da habe ich ja was angerichtet. Ergänze APIs um GUI und nimm noch "Views" dazu.

hifimacianer 20. Okt 2010

Ebenso deutlich wird es bei der iPod Funktion. Hier die iPad Variante: http://images...

Ravenation 20. Okt 2010

kt

iLenovo 20. Okt 2010

... sich mal lieber die optimale Anpassung ihrer Vorinstallationen auf Desktops und...

nick_20 20. Okt 2010

Chrome unterstützt auch Offline-Applikationen. D.h. ich werde künftig mit Google Docs und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in
    UnternehmerTUM GmbH, Garching
  2. Mitarbeiter Third-Level-Support & Software Development (m/w)
    epay, Martinsried bei München
  3. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  4. IT Manager (m/w)
    Kavlico GmbH, Minden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  2. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  3. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  4. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  5. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  6. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  7. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  8. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  9. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  10. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel