Lenovo

Tablet erst mit Android OS Honeycomb

Lenovo arbeitet ebenfalls an einem iPad-Konkurrenten. Zwar soll auf Android OS gesetzt werden, aber der chinesische Computerhersteller will auf die für Tablets angepasste Version 3.5 mit Codenamen "Honeycomb" warten.

Anzeige

Lenovos Android-Tablet soll frühestens im Sommer 2011 erscheinen. In einem Gespräch mit US-Journalisten, unter anderem vom PC Magazine, hat Lenovo-Chef Rory Read angegeben, dass der Termin letztlich vom Erscheinen von Honeycomb abhängt. Vier Monate nach dessen Veröffentlichung soll dann ein Lenovo-Tablet damit in den Handel kommen.

Googles Android OS 3.5 alias Honeycomb (engl. Honigwabe) ist derzeit für das erste Quartal 2011 geplant. Honeycomb wird spezielle Anpassungen für Tablets mit sich bringen, die dem aktuellen Froyo noch fehlen, das von Google für Smartphones entwickelt wurde. Smartphone-Anwendungen laufen deshalb nicht ohne Anpassungen auf den größeren Tablet-Bildschirmen.

Read hält das aktuelle Android OS 2.2 alias Froyo nicht für die richtige Basis, um ein voll funktionsfähiges Tablet damit anbieten zu können. Das sollen andere PC-Hersteller auch so sehen, die ebenfalls auf Honeycomb warten. Allerdings gibt es auch Hersteller wie Samsung, die dennoch ihr 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab mit Froyo anbieten.


ruckeleric 20. Okt 2010

Na da habe ich ja was angerichtet. Ergänze APIs um GUI und nimm noch "Views" dazu.

hifimacianer 20. Okt 2010

Ebenso deutlich wird es bei der iPod Funktion. Hier die iPad Variante: http://images...

Ravenation 20. Okt 2010

kt

iLenovo 20. Okt 2010

... sich mal lieber die optimale Anpassung ihrer Vorinstallationen auf Desktops und...

nick_20 20. Okt 2010

Chrome unterstützt auch Offline-Applikationen. D.h. ich werde künftig mit Google Docs und...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  2. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  3. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel