Lenovo

Tablet erst mit Android OS Honeycomb

Lenovo arbeitet ebenfalls an einem iPad-Konkurrenten. Zwar soll auf Android OS gesetzt werden, aber der chinesische Computerhersteller will auf die für Tablets angepasste Version 3.5 mit Codenamen "Honeycomb" warten.

Anzeige

Lenovos Android-Tablet soll frühestens im Sommer 2011 erscheinen. In einem Gespräch mit US-Journalisten, unter anderem vom PC Magazine, hat Lenovo-Chef Rory Read angegeben, dass der Termin letztlich vom Erscheinen von Honeycomb abhängt. Vier Monate nach dessen Veröffentlichung soll dann ein Lenovo-Tablet damit in den Handel kommen.

Googles Android OS 3.5 alias Honeycomb (engl. Honigwabe) ist derzeit für das erste Quartal 2011 geplant. Honeycomb wird spezielle Anpassungen für Tablets mit sich bringen, die dem aktuellen Froyo noch fehlen, das von Google für Smartphones entwickelt wurde. Smartphone-Anwendungen laufen deshalb nicht ohne Anpassungen auf den größeren Tablet-Bildschirmen.

Read hält das aktuelle Android OS 2.2 alias Froyo nicht für die richtige Basis, um ein voll funktionsfähiges Tablet damit anbieten zu können. Das sollen andere PC-Hersteller auch so sehen, die ebenfalls auf Honeycomb warten. Allerdings gibt es auch Hersteller wie Samsung, die dennoch ihr 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab mit Froyo anbieten.


ruckeleric 20. Okt 2010

Na da habe ich ja was angerichtet. Ergänze APIs um GUI und nimm noch "Views" dazu.

hifimacianer 20. Okt 2010

Ebenso deutlich wird es bei der iPod Funktion. Hier die iPad Variante: http://images...

Ravenation 20. Okt 2010

kt

iLenovo 20. Okt 2010

... sich mal lieber die optimale Anpassung ihrer Vorinstallationen auf Desktops und...

nick_20 20. Okt 2010

Chrome unterstützt auch Offline-Applikationen. D.h. ich werde künftig mit Google Docs und...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP - HR Key User (m/w)
    Porsche Holding Salzburg über NP Neumann & Partners, Salzburg (Österreich)
  2. Fachbereichsleiter Bildungsförderung (m/w)
    Datenzentrale Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Netzwerk- und IT-Spezialist (m/w)
    skytron® energy über dispenso HR Solutions + Services GmbH, Berlin-Adlershof
  4. Senior Product Owner eCommerce (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR - nur 5€ pro Film!
    (u. a. Inception, The Dark Knight Rises, Project X, Sieben, The Lego Movie, Kill the Boss)
  2. TIPP: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  2. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

  3. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  4. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  5. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

  6. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  7. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker

  8. E-Mail-App

    Gmail für Android mit gemeinsamer Inbox

  9. Windows 10

    Project Spartan kann ab sofort ausprobiert werden

  10. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Wer kauft bitte schön ein 850 Euro Handy mit...

    Trollversteher | 11:45

  2. Re: Die Radfahrer, die mitten in der Nacht...

    Stoker | 11:45

  3. Re: Also eine schlechte Kopie des BlackBerry Hub?

    taudorinon | 11:43

  4. Re: O2 Never ever again

    corpid | 11:41

  5. Re: War das nicht schon so?

    taudorinon | 11:39


  1. 11:01

  2. 10:49

  3. 09:54

  4. 09:30

  5. 09:05

  6. 08:32

  7. 07:36

  8. 07:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel