Anzeige
Call of Duty 7: Posse um geleakte Version

Call of Duty 7

Posse um geleakte Version

Das Entwicklerstudio Treyarch, der Publisher Activision und eine Gruppe von Leakern streiten sich offenbar um eine Version des Ego-Shooters Call of Duty: Black Ops, die aus einem Presswerk gestohlen worden sein soll. Ein Betroffener, der das Spiel besitzen soll, behauptet nach viel Wirbel, es gar nicht zu haben.

Anzeige

Soweit rekonstruierbar, fing der Fall mit einem Diebstahl an. Ein Angestellter bei einem Presswerk im US-Bundesstaat Alabama soll mehrere DVDs mit der Xbox-360-Version von Call of Duty: Black Ops geklaut haben - offiziell erscheint der Ego-Shooter erst am 9. November 2010. Anschließend hat er nach allerdings teils widersprüchlichen Berichten von US-Medien, darunter Hookedgamers.com, einen der Silberlinge an einen Bekannten verkauft. Der tritt im Internet unter dem Pseudonym "Ungodly Leaker" auf und hat angeblich im Sommer 2010 schon Halo Reach vorab unter das Peer-to-Peer-Volk gebracht.

Jedenfalls veröffentlichte Ungodly Leaker in einem Forum ein Foto, das scheinbar eine Version von Call of Duty: Black Ops für die Xbox 360 zusammen mit seinem Namen zeigt; Activision hat das Bild inzwischen von US-Seiten entfernen lassen. Mehr oder weniger zeitgleich hat sich Josh Olin, Community Manager beim Black-Ops-Entwicklerstudio Treyarch, im gleichen Forum angemeldet und versucht, Kontakt mit den Mitgliedern dort aufzunehmen und sie zu überzeugen, das Spiel nicht im Internet zu veröffentlichen. Der Versuch soll misslungen sein - Olin wurde aus dem Forum geworfen.

Allerdings hat er es angeblich geschafft, mit einem höherrangigen Forennutzer namens "97SIRHB" per Twitter Kontakt aufzunehmen und ihn zu überzeugen, sich unter seinen Onlinekumpels gegen eine Veröffentlichung von Black Ops auszusprechen - schließlich entstehe Treyarch und Activision sonst womöglich ein hoher finanzieller Schaden. Außerdem würde Activision alle verfügbaren Rechtsmittel einlegen, um das Forum zu schließen - überhaupt habe der Publisher längst die Ermittlungsbehörden eingeschaltet.

Letzter Stand: Das Forenmitglied Ungodly Leaker behauptet inzwischen, Black Ops noch gar nicht zu besitzen - sonst hätte er es schon längst ins Internet gestellt. Das Foto habe der potenzielle Verkäufer geschossen.

Wie die Sache ausgeht, ist derzeit nicht abzuschätzen. Zumindest theoretisch besteht auch die Möglichkeit, dass es sich bei dem Fall schlicht um eine PR-Posse handelt - so kurz vor der Veröffentlichung kann ein bisschen Wirbel um Black Ops nicht nur Schaden anrichten. Call of Duty: Black Ops soll weltweit am 9. November 2010 für Windows-PC, Playstation 3, Xbox 360 sowie in abgewandelter Form für Nintendo Wii und DS erscheinen.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 21. Okt 2010

Und du bist sicher daß du noch von Konsolen redest? ;)

moep 21. Okt 2010

Hab jetzt so ne Fake DVD im Schrank stehn und ein kind weniger :<

Keksesucht 21. Okt 2010

Leider ist es aber der Fall bei den neusten Demos. Was einen in den ersten 2 missionen...

Hauptauge 21. Okt 2010

Lesen ist ja nicht schwer, verstehen anscheinend schon. Lies doch noch einmal mein...

Hauptauge 21. Okt 2010

Schau dir mal die Kundenliste von Foxconn an, dann kannst du auch wieder Äpfel kaufen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Entwickler (m/w) für mobile Applikationen
    ckc group, Region Wolfsburg/Braunschweig
  3. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  4. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR FÜR KURZE ZEIT: BenQ RL2455HM
    154,85€ inkl.Versand (solange der Vorrat reicht)
  2. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  3. NUR BIS SAMSTAG: Xbox One 1TB Rainbow Six Siege + Vegas 1 & 2 Bundle
    299,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  2. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  3. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  4. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  5. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  6. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  7. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  8. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung

  9. Android-Updates

    Google will säumige Gerätehersteller bloßstellen

  10. Elektroauto

    Teslas sind 160 Millionen Kilometer per Autopilot gefahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    derKlaus | 12:38

  2. Re: Kein deutscher Durchschnitts Konsument..

    Dino13 | 12:38

  3. Ohne Schmiergeld wird das nix

    holysmoke | 12:36

  4. CRJ eingestellt?

    Bautz | 12:35

  5. Re: Da kann ich auch ein Cat7 Kabel über 100...

    RipClaw | 12:35


  1. 12:30

  2. 12:04

  3. 12:03

  4. 11:30

  5. 10:55

  6. 10:39

  7. 10:35

  8. 09:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel