Final Fantasy 14
Final Fantasy 14

Spieletest Final Fantasy 14

Auf der Suche nach dem Spielspaß

Final Fantasy 14 lädt PC-Onlinerollenspieler in die Fantasywelt Eorzea ein - und vergrault sie gleich wieder.

Anzeige

Bis der Käufer die Welt von Final Fantasy 14 entdecken kann, muss er sich erst einmal unnötig kompliziert anmelden. Es ist nicht damit getan, die Software zu installieren, das Patchen des Clients abzuwarten, einen Account anzulegen und die Seriennummer des Spiels einzugeben. Zusätzlich muss noch der Charakterslot in der Accountverwaltung aktiviert werden, erst dann darf das Spiel betreten werden.

Den Charakterslot gibt es nur nach Angabe einer Kreditkartennummer oder durch Freischalten mit der Square-Enix-Währung Crysta. Kostenpflichtig werden die Charaktere und die Spielzeit aber erst nach dem Ablauf der mittlerweile zwei Freimonate. Dennoch verwundert das Vorgehen, es verkompliziert, schreckt ab und ist auch bei anderen Spielen in dieser Ausprägung nicht zu finden.

Unverständlich

Square Enix gelingt es, diese Irritation durchgängig beizubehalten. Bei der Charaktererstellung ist beispielsweise nicht klar, was die spielerischen Unterschiede zwischen den Klassen und Völkern ausmachen und welche Kombinationen weniger sinnvoll sind. Wenn der Spieler den Helden schließlich aus den schlecht erklärten Optionen zusammengeklickt hat, wird er nach einer kurzen Zwischensequenz in einer Stadt ausgesetzt und muss dann erst einmal herausfinden, was zu tun ist.

  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
  • Final Fantasy 14 (PC)
Final Fantasy 14 (PC)

Andere Onlinerollenspiele versuchen, dem Spieler den Eintritt in die fremde Onlinewelt zu erleichtern. Final Fantasy 14 lässt den Spieler hingegen weitgehend alleine und offenbart sich als zutiefst bürokratische Fantasywelt. So muss die Einleitungsquest erst einmal gefunden werden, dann lässt es den Spieler ohne sinnvolle Hinweise durch die Spielwelt irren. Die in hohen Auflösungen zu kleinen Textfenster und die fehlenden Markierungen auf der Karte tragen ein Übriges dazu bei, das Spiel als unwirtlich zu erleben.

Kampf- und Magiesystem bergen keine Überraschungen und entsprechen weitgehend dem auch bei anderen Onlinerollenspielen Üblichen. Gekämpft wird etwa durch Aktivieren verschiedener Fertigkeiten, respektive Waffen. Handwerker, die in Final Fantasy 14 eine eigene Klasse sind, müssen sich auf Langeweile einstellen: So mutet beispielsweise das Angeln eher wie ein ödes Textadventure an, an dessen Ende jeweils ein Geschicklichkeitstest steht.

Auf der Suche nach Spielern 

unwissender 26. Okt 2010

Dasselbe trifft auf deren Erstlingswerk zu, welches sich ebenfalls recht stark an die...

Gamester 25. Okt 2010

Oha! Sorry, anscheinend habe ich Dich jetzt in Deiner WoW-Ehre verletzt. War nicht meine...

Saboteur 25. Okt 2010

Nehmt es mir nicht übel liebe Downloadwartenden wenn ich bei den Kommentaren ala "Hat bei...

Saboteur 25. Okt 2010

Nurmal vorweg, um etwaige Trolle fernzuhalten die auf ihrer Meinung beharren: Ich finde...

IchBinDu 25. Okt 2010

Vielleicht kann es einfach neben WoW momentan kein anderes MMO geben? WoW war anfangs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Intraday Trader (m/w)
    Trianel GmbH, Aachen
  2. SAP-Inhouseconsultant / Projektleiter (m/w)
    ABLE Management Services GmbH, Gummersbach
  3. Junior Java Developer (m/w)
    TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. Elektronik Ingenieur Softwareentwicklung / Funktionsentwicklung (m/w) Abgasnachbehandlung
    DEUTZ AG, Köln-Porz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Might & Magic X Legacy - Digital Deluxe Edition [Download]
    8,51€
  2. NEU: Risen 2: Dark Waters [Download]
    9,99€
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Communicator Bluetooth Headset

    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

  2. Umfrage

    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

  3. Firefox

    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

  4. Owncloud 8.1 erschienen

    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

  5. Yves Guillemot

    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  6. Sailfish-OS-Lizenzierung

    Jolla spaltet sich auf

  7. Security

    Hacking Team nutzt bislang unbekannte Flash-Lücke aus

  8. Übernahme

    Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

  9. Designer Bluetooth Desktop

    Microsoft beginnt Verkauf extraflacher Tastatur

  10. Neues Smartphone Z3

    Samsung gibt Tizen nicht auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieleentwicklung: "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"
Spieleentwicklung
"Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"
  1. E-Sport im Fußballstadion Größer, professioneller - und weiter weg
  2. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  3. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention

Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Streaming Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe
  2. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  3. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Geheimdienst NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
  2. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  3. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  1. Gutes ESport spiel braucht ein paar andere Qualitäten

    quineloe | 04:02

  2. Re: Was ich nicht verstehe ist...

    quineloe | 03:43

  3. Re: Batlecruiser AD

    quineloe | 03:40

  4. Re: Kein Problem- Lösung:

    Mr.Rager | 03:40

  5. Re: Kein Verstädnis für die Post!

    Keridalspidialose | 03:06


  1. 17:33

  2. 16:35

  3. 15:47

  4. 14:25

  5. 14:17

  6. 14:11

  7. 13:35

  8. 13:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel