Abo
  • Services:
Anzeige
Titelblatt der Studie
Titelblatt der Studie

Globale Studie

Die Menschheit surft mit 5,92 MBit/s

Cisco und die University of Oxford haben ihr jährliches Ranking für die weltweite Internetversorgung herausgebracht. Die Weltbevölkerung surft demnach durchschnittlich mit 5,92 MBit/s.

Südkorea liegt bei der Internetversorgung der Bevölkerung weltweit weiter vorne. Das Land erreichte 2010 eine durchschnittliche Datenübertragungsrate von 33,5 MBit/s, eine Uploadgeschwindigkeit von 17 MBit/s und eine hundertprozentige Haushaltsanschlussquote. Das ergab die Broadband Quality Study 2010, die die Universität Oxford und der Netzwerkausrüster Cisco herausgeben. Die Studie wird seit 2008 jährlich von einer Gruppe von Wirtschaftswissenschaftlern für 72 Länder erhoben.

Anzeige

In der Bundesrepublik Deutschland liegen die Durchschnittswerte für Downloads bei 11,63 MBit/s und für Uploads bei 1,28 MBit/s. Die Anschlussquote deutscher Haushalte stieg 2010 um 5 Prozent auf 66 Prozent, so die Untersuchung, an der auch die spanische Universidad de Oviedo mitarbeitet.

Weltweit auf Platz 2 liegt Hongkong, gefolgt von Japan auf dem 3. Platz und Island auf der 4. Position. Die Schweiz, Luxemburg und Singapur teilen sich Platz 5, gefolgt von Malta auf Platz 6, den Niederlanden auf Platz 7, den Vereinigten Arabischen Emiraten auf Platz 8, Schweden auf Position 9 und Dänemark auf dem 10. Rang. Deutschland liegt auf Platz 18. Die Schweiz rangiert sehr weit vor Deutschland, weil die Haushaltsanschlussquote mit 96 Prozent deutlich höher liegt. Down- und Uploadgeschwindigkeit der beiden Staaten sind fast gleich.

Weltweit stieg die Datentransferrate in den vergangenen drei Jahren um 49 Prozent auf durchschnittlich 5,92 MBit/s. Der Zuwachs beim Upload betrug 69 Prozent. Die weltweite Breitbandqualität, für die auch störende Signalverzögerungen gemessen werden, legte von 2008 bis 2010 um 48 Prozent zu.


eye home zur Startseite
Ekelpack 19. Okt 2010

Ach... dieses Pendlergesocks. Verstopfen unsere Straßen, nutzen unsere Infrastruktur...

von Dünkel 19. Okt 2010

Merkel? Who the fuck is Merkel?!? ;-)

Wayne2k 19. Okt 2010

Browser cache leeren oder gleich einen richtigen Browser verwenden... z.Bsp. Opera oder...

Treadmill 19. Okt 2010

Hört sich ja eher nach dem krassen Gegeenteil an, mein Beileid, bau doch eine W-LAN...

Treadmill 19. Okt 2010

So ist das eben mit Studien :) Die 100 Prozent Internetausbau ist ja auch nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FUCHS SCHMIERSTOFFE GmbH, Mannheim
  2. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re: Netflix ist es wert

    gudixd | 04:12

  2. Re: Ich glaube den Chinesen

    quasides | 02:15

  3. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Pjörn | 02:08

  4. Re: Der Grund war eindeutig.

    zampata | 01:26

  5. Re: Immer noch kein HBM?

    ms (Golem.de) | 01:05


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel