Abo
  • Services:
Anzeige
Titelblatt der Studie
Titelblatt der Studie

Globale Studie

Die Menschheit surft mit 5,92 MBit/s

Cisco und die University of Oxford haben ihr jährliches Ranking für die weltweite Internetversorgung herausgebracht. Die Weltbevölkerung surft demnach durchschnittlich mit 5,92 MBit/s.

Südkorea liegt bei der Internetversorgung der Bevölkerung weltweit weiter vorne. Das Land erreichte 2010 eine durchschnittliche Datenübertragungsrate von 33,5 MBit/s, eine Uploadgeschwindigkeit von 17 MBit/s und eine hundertprozentige Haushaltsanschlussquote. Das ergab die Broadband Quality Study 2010, die die Universität Oxford und der Netzwerkausrüster Cisco herausgeben. Die Studie wird seit 2008 jährlich von einer Gruppe von Wirtschaftswissenschaftlern für 72 Länder erhoben.

Anzeige

In der Bundesrepublik Deutschland liegen die Durchschnittswerte für Downloads bei 11,63 MBit/s und für Uploads bei 1,28 MBit/s. Die Anschlussquote deutscher Haushalte stieg 2010 um 5 Prozent auf 66 Prozent, so die Untersuchung, an der auch die spanische Universidad de Oviedo mitarbeitet.

Weltweit auf Platz 2 liegt Hongkong, gefolgt von Japan auf dem 3. Platz und Island auf der 4. Position. Die Schweiz, Luxemburg und Singapur teilen sich Platz 5, gefolgt von Malta auf Platz 6, den Niederlanden auf Platz 7, den Vereinigten Arabischen Emiraten auf Platz 8, Schweden auf Position 9 und Dänemark auf dem 10. Rang. Deutschland liegt auf Platz 18. Die Schweiz rangiert sehr weit vor Deutschland, weil die Haushaltsanschlussquote mit 96 Prozent deutlich höher liegt. Down- und Uploadgeschwindigkeit der beiden Staaten sind fast gleich.

Weltweit stieg die Datentransferrate in den vergangenen drei Jahren um 49 Prozent auf durchschnittlich 5,92 MBit/s. Der Zuwachs beim Upload betrug 69 Prozent. Die weltweite Breitbandqualität, für die auch störende Signalverzögerungen gemessen werden, legte von 2008 bis 2010 um 48 Prozent zu.


eye home zur Startseite
Ekelpack 19. Okt 2010

Ach... dieses Pendlergesocks. Verstopfen unsere Straßen, nutzen unsere Infrastruktur...

von Dünkel 19. Okt 2010

Merkel? Who the fuck is Merkel?!? ;-)

Wayne2k 19. Okt 2010

Browser cache leeren oder gleich einen richtigen Browser verwenden... z.Bsp. Opera oder...

Treadmill 19. Okt 2010

Hört sich ja eher nach dem krassen Gegeenteil an, mein Beileid, bau doch eine W-LAN...

Treadmill 19. Okt 2010

So ist das eben mit Studien :) Die 100 Prozent Internetausbau ist ja auch nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  3. über Robert Half Technology, Hamburg (Home-Office möglich)
  4. Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 349,99€
  3. (u. a. Battlefield 4 für 4,99€, Battlefield Hardline 4,99€, Battlefront 19,99€, Mirrors Edge...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Linux Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
  2. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: CM13 von SultanXDA...

    IchBIN | 00:31

  2. Re: Sommerloch, hm? Oder wollte der Autor sich in...

    lear | 00:29

  3. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    rldml | 00:19

  4. Re: Macs mit zeitgemäßer Hardware

    picaschaf | 00:14

  5. Re: Conversations (XMPP Client) Downloadzahlen...

    lumines | 00:08


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel