Gran Turismo 5: Kein Spiel ohne Anti-Jailbreak-Firmware

Gran Turismo 5

Kein Spiel ohne Anti-Jailbreak-Firmware

Im Kampf gegen Konsolenhacks und Schwarzkopierer setzt Sony bei der Playstation 3 auf Firmware 3.50: Angeblich ist sie der wahre Grund, warum Gran Turismo 5 mit Verspätung erscheint. Auch die PS3-Fassung von Medal of Honor ist betroffen.

Anzeige

Eigentlich sollte Gran Turismo 5 am 3. November 2010 erscheinen, aber die Veröffentlichung verschiebt sich voraussichtlich um einige Wochen. Der tatsächliche Grund für den verzögerten Marktstart ist laut einem Forenbeitrag durch einen Moderator mit bekannt guten Verbindungen zu Sony, dass das Unternehmen beschlossen hat, ab Oktober 2010 nur noch Spiele auf den Markt zu bringen, die eine sichere Firmware voraussetzen. Gran Turismo 5 komme aber noch mit Version 3.41 zurecht - die ist aber nicht vor dem PSJailbreak geschützt. Also müsse das Entwicklerstudio Polyphony Digital noch mit der derzeit aktuellen Firmware 3.50 nachbessern. Kein großer Aufwand, aber dadurch sei das Zeitfenster für die Produktion der vorgesehenen Sieben-Millionen-Auflage knapp verpasst worden.

Bereits Medal of Honor setzt eine Version der Firmware voraus, die Konsolenhackern derzeit keine Chance lässt. Wenn der Ego-Shooter auf einer Playstation 3 mit älterer Firmware laufen soll, installiert er zwangsweise Firmware 3.42.


spanther 25. Nov 2010

Ja ok. Dann sagen wir halt, Microsoft hat eine Sache entfernt, dafür aber Ersatz...

spanther 18. Okt 2010

Tja, so ist es... Also habe sehr ähnliche Erfahrungen gemacht und zu Zeiten der PS2...

spanther 18. Okt 2010

Hoi :) Nun, ganz einfach beantwortet. Früher hast du ebenso Add-On's gekauft. Damals...

esr 18. Okt 2010

Doch, genau das würde ich schon wollen - und noch besser wäre es, wenn es auch der...

ViertelVor 18. Okt 2010

Mein Kaffeevollautomat hat Hardwarebuttons, ein LCD-Display mit 80x120 Pixel und einen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
  3. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hotfix verfügbar

    Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

  2. Homespots

    Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots

  3. Android

    Google vereinfacht Zertifizierungsprozess

  4. Samba

    Amazon bringt Active Directory in die Cloud

  5. Gesetzentwurf

    Ungarn will Steuer von 49 Cent pro GByte erlassen

  6. Nokia

    Offline-Navigation Here für alle Android-Geräte

  7. Test F1 2014

    Monotonie auf der Strecke

  8. Projekt Phoenix

    Open-Source-Alternative zu Apples Swift

  9. Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

  10. Thomas Gleixner

    Echtzeit-Linux wird Hobbyprojekt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

    •  / 
    Zum Artikel