Western Digital: My Book Live als schnelles NAS für Zuhause

Western Digital

My Book Live als schnelles NAS für Zuhause

Western Digital hat mit der My Book Live eine neue externe Festplatte mit Netzwerkanschluss vorgestellt, die besonders schnell arbeiten soll. Das Gerät soll Übertragungsraten von bis zu 100 MByte/s erreichen.

Anzeige

Der Anschluss ans Netzwerk erfolgt per Gigabit-Ethernet. So soll die Übertragungsrate von bis zu 100 MByte/s erreicht werden. Die Geräte sind mit einer Speicherkapazität von einem oder zwei TByte erhältlich. Sie haben nur eine Festplatte.

  • WD My Book Live
  • WD My Book Live
  • WD My Book Live
  • WD My Book Live
  • WD My Book Live
WD My Book Live

Das NAS (Network Attached Storage) besitzt einen eingebauten Medienserver und ist DLNA- und iTunes-kompatibel. Unterstützt werden CIFS/SMB, NFS, FTP und AFP. Darüber hinaus können die freigegebenen Daten und Verzeichnisse auch über das Internet abgerufen werden. Western Digital stellt einen eigenen DynDNS-Dienst zur Verfügung.

Die My Book Live von Western Digital wird mit einer dreijährigen Garantie verkauft, sie misst 167 x 139 x 50 mm. Das Benutzerhandbuch des NAS kann online vorab bezogen werden (PDF). Die WD My Book Live soll Ende 2010 für rund 180 beziehungsweise 240 Euro verkauft werden.


wir beide und ich 28. Okt 2010

Oh Mann, wo bin ich hier gelandet. Fälscher geht es kaum. Erstens: das kleine "b" in kb...

elgooG 16. Okt 2010

Für den Preis? Auf dem Ding läuft sicher irgend eine Embedded Linux oder ein kleines BSD...

NAS-Stick 16. Okt 2010

USB-Stick am Router wäre ein NAS-Stick.

Gnampf 16. Okt 2010

Kurze Frage in den Raum geworfen: Welche Platte wollen die da drin verbaut haben, die...

Gnampf 16. Okt 2010

Nur 100MB/s hat bis jetzt noch keines geschafft. Nicht mal die ganz teuren Enterprise...

Kommentieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  3. Senior Ingenieur (m/w) Software-Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  4. Senior Consultant (m/w) Webportale / Softwarearchitektur
    USU AG, München (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel