Anzeige

Funk optional

Tastaturmaus Razer Naga Epic mit abnehmbarer Schnur

Razer hat mit der Naga Epic eine neue Maus mit einem Ziffernblock an der Seite angekündigt. Der ist nicht unbedingt zum Eingeben von Zahlenkolonnen in Excel gedacht, sondern für Onlinerollenspiele. Im Gegensatz zur Naga ist die Naga Epic eine Funkmaus, die aber auch an die Leine genommen werden kann.

Anzeige

Die Razer Naga Epic besitzt, wie ihre Vorgängerin Naga, 17 Tasten und arbeitet mit einem Laser. Die Abtastgenauigkeit soll bei 5.600 dpi liegen. Die Funkmaus (2,4 GHz) kann mit einer Steckverbindung auch in eine Kabelmaus verwandelt werden. In diesem Modus wird dann auch der auswechselbare Akku geladen. Außerdem ist eine Ladeschale im Lieferumfang enthalten, die gleichzeitig den Funkempfänger beherbergt.

  • Razer Naga Epic
  • Razer Naga Epic mit Akku, Ladestation und Kabel
  • Razer Naga Epic mit austauschbaren Seitenteilen
  • Razer Naga Epic mit austauschbaren Seitenteilen
  • Razer Naga Epic
  • Razer Naga Epic
Razer Naga Epic

Zudem gibt es austauschbare Seitenteile, um die Maus der Hand des Spielers und dessen Vorlieben anzupassen. Die Bedienung des Tastenfeldes mit allein einem Dutzend Tasten soll mit dem Daumen erfolgen. Dazu kommen noch weitere Maustasten und das Scrollrad.

Die Tasten sind programmierbar, wobei auch Voreinstellungen für einige Rollenspiele bereitstehen, darunter World of Warcraft, Warhammer Online: Age of Reckoning und City of Heroes.

Eine Hintergrundbeleuchtung kann den Ziffernblock und das Mausrad illuminieren, wobei der Anwender eine von rund 16 Millionen Farben festlegen kann. Durch ihre asymmetrische Aufteilung ist die Maus nur für Rechtshänder geeignet. Eine Linkshänderversion wird nicht angeboten.

Das Eingabegerät misst 116 x 77 x 41 mm und soll mit einer Akkuladung bei kontinuierlicher Nutzung rund 12 Stunden durchhalten. Razers Naga Epic soll Ende November 2010 für rund 130 Euro in den Handel kommen.


Bulk1000 14. Okt 2010

Ich hab die Razer Mamba... Der Akku hält nie 12 Stunden, wenn man sie dauerhaft benutzt...

Bulk1000 14. Okt 2010

Ich hab auch die Mamba. Kabellos oder Kabelgebunden geht beides. Hat ebenfalls 5600 dpi...

Bulk1000 14. Okt 2010

das ist nicht magnetisch, sondern ein stecker, der unterhalb in die mouse eingeführt...

BILD.de 14. Okt 2010

1.) Monokel oder 2.) http://www.computerbase.de/bildstrecke/31198/ Vielleicht will golem...

BILD.de 14. Okt 2010

Dafür gibt's ne Software vom Hersteller um Makros zu entwerfen, legste dann ins...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Datenbankadministrator DevOps Solution (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart
  4. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger
  2. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten
  3. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  2. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  3. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative

  4. Robotik

    Ein Roboter-Butler nimmt kein Trinkgeld

  5. Deepmind

    Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten

  6. Virtual Reality

    Google soll neues Cardboard planen - ohne Pappe

  7. Maru

    Der Desktop-Modus für Android-Smartphones

  8. Respawn Entertainment

    Titanfall 2 kommt mit Kampagne und TV-Serie

  9. Autonomes Fahren

    Induktionsladung für Google-Autos geplant

  10. Verkauf

    iRobot will keine Militärroboter mehr bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Re: Ein Unproblem

    gollumm | 13:14

  2. Ein deutscher Hersteller

    HanSwurst101 | 13:13

  3. Re: Es werden keine Angestellten ersetzt...

    elidor | 13:11

  4. Google kann mich mal am Arsch!

    HanSwurst101 | 13:09

  5. Re: einfach Grafikkarte tauschen

    Lasse Bierstrom | 13:08


  1. 12:35

  2. 12:26

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:12

  6. 11:09

  7. 10:50

  8. 10:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel