Minddroid

Android-Smartphone steuert Lego-Roboter

Eine kostenlose Applikation macht ein Android-Smartphone zur Fernbedienung für eine Roboter, der mit Legos Mindstorms NXT gebaut wurde. Gesteuert wird nicht per Knopfdruck, sondern mit Bewegungen.

Anzeige

Lego hat eine Applikation bereit gestellt, mit deren Hilfe Nutzer Roboter, die sie mit dem Baukasten Mindstorms NXT konstruiert haben, über ein Android-Smartphone fernsteuern können.

  • QR-Code zum Herunterladen der App
QR-Code zum Herunterladen der App

Minddroid macht sich zur Steuerung die Beschleunigungssensoren des Smartphone zunutze. Der Nutzer steuert den Roboter durch Bewegungen des Gerätes: Kippt er es nach vorne, bewegt der Roboter sich vorwärts. Neigt er es zu einer Seite, fährt der Roboter eine Kurve in die entsprechende Richtung. Durch einen Klick auf eine Schaltfläche auf dem Bildschirm kann ein zweiter Motor aktiviert werden. Die Datenübertragung erfolgt per Bluetooth.

Minddroid läuft auf Android-Geräten ab Version 2.1. Die Applikation ist kostenlos und steht ab sofort im Android Market zur Verfügung.


Captain 14. Okt 2010

ja und ? nicht alle können QR Codess....

Lala Satalin... 14. Okt 2010

Wieso? Der hat Recht.

SL 14. Okt 2010

Der Quellcode ist frei verfügbar http://github.com/NXT/LEGO-MINDSTORMS-MINDdroid Viele Grüße

Bouncy 14. Okt 2010

nein das ist ein simpler, echter Kompass. Das Magnetfeld der Erde induziert je nach...

trollwiesenvers... 14. Okt 2010

Ich weiß jetzt zwar nicht so richtig, was Du damit sagen willst... Aber: Die Handys, die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  3. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth
  4. Java Software Developer (m/w) - Software Provisioning
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 10: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  2. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  3. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel