Anzeige
Google: Marissa Mayer steigt auf

Google

Marissa Mayer steigt auf

Marissa Mayer, bislang bei Google für die Suche zuständig, bekommt einen neuen Job im Unternehmen. Künftig soll sie sich um ortsbezogene Dienste kümmern und zudem in Googles Top-Management aufrücken.

Anzeige

Mayer zählt zu den bekannten Gesichtern bei Google. Die 35-Jährige gehörte zu Googles ersten 20 Mitarbeitern und leitet den Bereich Suche. Künftig soll sie sich um das Thema ortsbezogene Dienste kümmern, ein Zeichen, dass Google dieses Thema besonders ernst nimmt.

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge, rückt Mayer zudem in das Operating Commitee von Google auf, die höchste Managementebene des Konzerns, der neben CEO Eric Schmidt auch die Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page angehören.


Bassa 15. Okt 2010

Doch, es kommt schon auf den Abschluss an. Nicht, was die Fähigkeiten angeht, aber was...

VollHonk 13. Okt 2010

Lern erstmal die dt. Rechtschreibung, dann sehen wir weiter.

Anonymer Nutzer 13. Okt 2010

oder Opa, Papa und dem Sohne :) Im Familienbetrieb normal und verständlich. Aber in einem...

Anonymer Nutzer 13. Okt 2010

auf unsere Regierung zutreffen ;)

arzt_ohne_kittel 13. Okt 2010

ktm

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/-in Prozesse
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Systems Consultant (m/w) Service Management
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Systemadministrator / 2nd Level Supporter (m/w)
    TUI InfoTec GmbH, deutschlandweit
  4. Software-Architekt/in Statische Code Analyse
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: 100€ Rabatt auf Mifcom-AMD-PCs
  2. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger
  3. EVGA GeForce GTX 980 Superclocked ACX 2.0
    479,00€ statt 629,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Umbau

    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

  2. Fertigungstechnik

    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

  3. Gehackte Finanzinstitute

    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

  4. Streaming

    Mobiler Datentraffic steigt um das Siebenfache

  5. Recht auf Vergessenwerden

    Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

  6. Abodienst

    Humble Bundle finanziert neue Indiegames

  7. 28HPCU-Fertigung

    ARM und UMC machen Smartphone-Chips günstiger

  8. Poseidon-Gruppe

    Über ein Jahrzehnt internationale Cyberattacken

  9. EU-Datenschützer

    Ein langer böser Brief an Facebook

  10. Graphite-Bibliothek

    Wenn Schriftarten zur Sicherheitslücke werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Re: wer nichts zu verbergen hat

    Eheran | 21:34

  2. In Deutschland anwendbar?

    TimLund | 21:34

  3. Re: 3D Drucker sind leider noch Spielzeug

    alexmh | 21:27

  4. Re: Adblocker

    crazypsycho | 21:20

  5. Re: Ansatz : Das Strike-Modell

    crazypsycho | 21:14


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel