Google: Marissa Mayer steigt auf

Google

Marissa Mayer steigt auf

Marissa Mayer, bislang bei Google für die Suche zuständig, bekommt einen neuen Job im Unternehmen. Künftig soll sie sich um ortsbezogene Dienste kümmern und zudem in Googles Top-Management aufrücken.

Anzeige

Mayer zählt zu den bekannten Gesichtern bei Google. Die 35-Jährige gehörte zu Googles ersten 20 Mitarbeitern und leitet den Bereich Suche. Künftig soll sie sich um das Thema ortsbezogene Dienste kümmern, ein Zeichen, dass Google dieses Thema besonders ernst nimmt.

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge, rückt Mayer zudem in das Operating Commitee von Google auf, die höchste Managementebene des Konzerns, der neben CEO Eric Schmidt auch die Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page angehören.


Bassa 15. Okt 2010

Doch, es kommt schon auf den Abschluss an. Nicht, was die Fähigkeiten angeht, aber was...

VollHonk 13. Okt 2010

Lern erstmal die dt. Rechtschreibung, dann sehen wir weiter.

Anonymer Nutzer 13. Okt 2010

oder Opa, Papa und dem Sohne :) Im Familienbetrieb normal und verständlich. Aber in einem...

Anonymer Nutzer 13. Okt 2010

auf unsere Regierung zutreffen ;)

arzt_ohne_kittel 13. Okt 2010

ktm

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Senior Java Developer (m/w) (Bereich Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel