greenpois0n RC3: Jailbreak-Tool für iOS 4.1

greenpois0n RC3

Jailbreak-Tool für iOS 4.1

Auf Limera1n folgt greenpois0n - ein weiteres Jailbreak-Tool für iPhones und iPods mit iOS 4.1 ist erschienen. Beide ermöglichen es, von Apple nicht abgesegnete Apps zu nutzen und beispielsweise über den alternativen Appstore Cydia zu beziehen.

Anzeige

Bei dem vom Chronic Dev Team (CDT) entwickelten Jailbreak-Tool greenpois0n wird eine Schwachstelle im nicht beschreibbaren Bootrom aktueller iOS-Geräte ausgenutzt. Die nutzte bereits Geohots Limera1n, um Apples iOS zu entsperren und damit nicht autorisierte Apps installieren und nutzen zu können.

Für seinen Exploit bedankte sich das Team zwar bei Geohot, kritisierte ihn aber ein paar Tage vorher wegen seines unabgesprochenen Vorpreschens mit Limera1n. Eigentlich hätte greenpois0n längst auf Basis eines anderen Exploits veröffentlicht worden sein sollen, musste aber wegen Limera1n neu entwickelt werden. Der ursprüngliche Exploit soll nun für einen späteren Zeitpunkt aufgehoben werden, um etwas gegen Apple in der Hinterhand zu haben.

Nicht nur bei Limera1n, sondern auch bei greenpois0n waren einige Updates nötig, bis die Software problemlos funktionierte. Seit dem RC3 soll das bei greenpois0n der Fall sein, auch wenn es sich immer noch um eine mit Vorsicht und auf eigenes Risiko zu nutzende Betasoftware handelt.

Obwohl es die greenpois0n-Webseite anders suggeriert, gibt es auch von greenpois0n nur eine Windows-, aber noch keine Mac-OS-X-Version. Bei Limera1n fehlt die Mac-Version ebenfalls. Sie soll jeweils in Arbeit sein.

Während der greenpois0n RC3 bereits iPhone 4, iPhone 3GS, iPad und die dritte und vierte Hardwaregeneration des iPod touch unterstützt, soll eine Folgeversion auch die zweite Generation des Apple TV und des iPod touch knacken können. Voraussetzung zur Nutzung ist jeweils ein Gerät mit installiertem iOS 4.1.

Ob greenpois0n oder Limera1n, beide sind nur zum Jailbreaken geeignet. Das iPhone Dev Team warnt davor, sie in Verbindung mit dem softwarebasierten SIM-Unlock ultrasn0w einzusetzen und lieber auf das PwnageTool 4.1 zu warten, das dann auch den Bootrom-Exploit verwendet. Andernfalls könnten iPhone-Nutzer ein späteres Unlock durch den Netzbetreiber riskieren.


nixblicker 23. Okt 2010

Es gibt doch jetzt von samsung so ein "pad". das hat in dieser info-leiste die knöpfe...

-JD- 20. Okt 2010

mir schon :) iphone4 OS 4.1 sauber und kinderleicht geknackt. works as designed...

carshoverride 13. Okt 2010

hi, ne linux version gibt es greenpois0n.com zum herunterladen. cya

logo 12. Okt 2010

kT = kein Text

asdasdoiahsid 12. Okt 2010

Sehr witzig. Das ist bei diesen 'underground' Tools doch eh der Fall. Oder denkt einer...

Kommentieren


PadLive / 13. Okt 2010

Was dem iPad zum mobilen Büro fehlt



Anzeige

  1. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  2. AUTOSAR-Solution-Entwickler/- in Bereich Diagnose
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Implementation Consultant (m/w)
    Dennemeyer, Luxembourg
  4. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel