PCTV Systems: Neue TVCenter-Software 6.4 und DistanTV 2.0

PCTV Systems

Neue TVCenter-Software 6.4 und DistanTV 2.0

Hauppauge hat seine PCTV-Videorekordersoftware TVCenter verbessert. Ab der Version 6.4 liegt ihr die Streaming-Software DistanTV 2.0 bei, mit der über das Internet Aufnahmen programmiert werden können.

Anzeige

Die wichtigste Neuerung von TVCenter 6.4 ist der zugehörige Windows-Streamingserver DistanTV 2.0. Mit dessen Vorgänger war es bereits möglich, ohne Zusatzsoftware über das Heimnetzwerk oder das Internet von unterwegs aus auf den PCTV-Tuner im Media-Center-PC zuzugreifen und den Sender zu wechseln. Nun kommt die Möglichkeit hinzu, eine laufende Sendung anzuhalten, auf den EPG zuzugreifen und Aufnahmen zu programmieren sowie das Archiv abzurufen - alles über den Browser mit H.264-Videokompression und ohne Zusatzsoftware auf dem System, das aus der Ferne zugreift.

  • DistantTV 2.0
  • DistantTV 2.0
  • TVCentral 6.4 - der neue EPG
DistantTV 2.0

Am TVCenter 6.4 wurden auch Verbesserungen vorgenommen. Laut Hauppauge zählt dazu eine erweiterte Videokonvertierungsroutine, die Verwendung eines H.264-Codecs mit DXVA-Support zur Reduzierung der Systembelastung sowie ein neu integrierter EPG.

Das Update auf das TVCenter 6.4 ist kostenlos. Wer DistanTV bereits einsetzt, kann es ebenfalls kostenlos auf die Version 2.0 upgraden. Einzeln kostet DistanTV 2.0 rund 10 Euro, kann aber vor dem Kauf auf 15 Tage lang ausprobiert werden.


blafasel123 10. Okt 2010

TVHeadend + XBMC pvr-testing2 als Frontend.

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Software Developer / Architect SAP (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

  2. Highway Signs

    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

  3. Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

  4. Deutschland

    Mehrheit der Milliarden Pakete sind Onlinebestellungen

  5. Capcom

    Gameplay aus Resident Evil

  6. Broadcom Wiced Sense

    Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

  7. Security

    Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen

  8. Wegen Landmangels

    Schwimmende Solarkraftwerke in Japan geplant

  9. Studie

    Markt für Spiele-Apps wächst um 133 Prozent

  10. Rollenspiel

    Icewind Dale mit neuen alten Quests



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel