Anzeige
Webmatrix Beta 2: Communityhelfer und SEO-Tool

Webmatrix Beta 2

Communityhelfer und SEO-Tool

Die zweite Betaversion von Microsofts Webmatrix ist kürzlich veröffentlicht worden. Die kostenlose Windows-Anwendung hilft bei der Programmierung von Webseiten.

Anzeige

Die Webmatrix Beta 2 ermöglicht es, eigene Assistenten zu entwickeln und anderen zur Verfügung zu stellen. Außerdem kann Webmatrix laut Microsofts Web Platform Team Blog die ersten Webseiten auf Suchmaschinentauglichkeit untersuchen und helfen, Suchmaschinenoptimierungen (SEO) für Google, Bing und Yahoo durchzuführen.

Gedacht ist Webmatrix für Einsteiger in die Webentwicklung. Webmatrix umfasst den Entwicklungswebserver IIS Developer Express, das Webframework ASP.Net und die integrierbare Datenbankengine SQL Server Compact. Alle Webmatrix-Komponenten arbeiten nahtlos mit Microsofts Visual Studio, SQL Server und Windows Server zusammen.

Webmatrix kommt mit einigen einfachen, aber anpassbaren Webseitentemplates, arbeitet mit Wordpress, Joomla, Dotnetnuke oder Umbraco zusammen. Werden sie verwendet, werden zudem PHP und MySQL heruntergeladen und installiert.

Microsofts Webmatrix-Entwicklungsumgebung berücksichtigt neben HTML und ASP.Net auch Javascript und PHP. Die mitgelieferten Assistenten, sogenannte Helper, helfen beispielsweise bei der Integration von Twitter. Weitere können nun durch die Community bereitgestellt werden.

Die erstellten Webseiten und Webanwendungen lassen sich dann über FTP oder Microsofts Webdeploy-Protokoll auf einen Server übertragen. Die Software hilft auch bei der Suche nach einem Webhoster.

Die zweite Webmatrix-Beta steht seit dieser Woche unter www.microsoft.com/web/webmatrix zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  2. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. Fachingenieur/in Warmbreitbandwalzwerk
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: XCOM 2
    25,00€
  3. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  2. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  4. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  5. id Software

    Dauertod in Doom

  6. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  7. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  8. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  9. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  10. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Filmtipp: Citizenfour (2014)

    peace | 21:37

  2. Masche von MS

    Cyber | 21:34

  3. Re: Warum sind Klingonen so beliebt?

    Der Held vom... | 21:32

  4. Ich weiß schon wofür das gut ist...

    simotroon | 21:25

  5. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    Sysiphos | 21:19


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel