Anzeige
Logitech: Lautsprechermatte für Netbooks

Logitech

Lautsprechermatte für Netbooks

Logitech hat mit dem Lapdesk N550 eine Unterlage für Netbooks vorgestellt, die die Oberschenkel ihrer Besitzer vor heißen Notebooks schützen soll. Im Inneren der Matte sind zudem Lautsprecher verbaut, um die meist schlechten Onboard-Soundsysteme der Netbooks zu ergänzen.

Anzeige

Das Logitech Lapdesk N550 ist für Geräte mit bis zu 14,1 Zoll (35,81 cm) Bildschirmdiagonale geeignet. Das neue Lapdesk ist eine Abwandlung des Lapdesk N700, das für größere Notebooks bis zu 16 Zoll gedacht ist und auch noch über einen Lüfter verfügt. Diese Ausstattung fehlt dem N550.

  • Logitech Lapdesk N550
  • Logitech Lapdesk N550
Logitech Lapdesk N550

Im Inneren des N550 sitzt ein Stereolautsprecherpaar. Der Anschluss erfolgt über USB. Der Logitech Speaker Lapdesk N550 soll in Europa ab Januar 2011 für rund 60 Euro in den Handel kommen. Damit ist es nur rund 10 Euro günstiger als das N700, das über einen Lüfter verfügt und wesentlich größer ist.


eye home zur Startseite
Hotohori 09. Okt 2010

Ja, und dafür hättest du dann auch 100-200 Euro gezahlt. ^^ Ne, dafür ist der Markt für...

Kabelsalatfresser 08. Okt 2010

hab ich das letze Mal auf dem Computerflohmarkt 1992 in der Mehrzweckhalle gesehen!

The Howler 08. Okt 2010

Geht mir genauso, ich bin mit dem Sound von meinem ASUS G72GX recht zufrieden. Klar ist...

N.Tesla 08. Okt 2010

sollte man während dem Arbeiten den Sound geniesen wollen, hat man sicherlich hinterher...

S33 08. Okt 2010

"...um die meist schlechten Onboard-Soundsysteme der Netbooks zu ergänzen..." Er schreibt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  4. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. XFX Radeon R9 Fury Pro Triple Dissipation
    nur 429,00€ + 5,99€ Versand
  2. NEU: Sandisk SDSSDHII-480G-G25 Ultra II 480-GB-SSD
    115,00€
  3. NEU: Optische Maus mit 1.600 dpi
    1,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

  2. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  3. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  4. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  5. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  6. id Software

    Dauertod in Doom

  7. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  8. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  9. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  10. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Re: Warum sind Klingonen so beliebt?

    DerVorhangZuUnd... | 05:10

  2. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    Sharra | 04:16

  3. Re: Alles schön und gut, aber ...

    MacGyver031 | 03:51

  4. Re: Ihr könnt es drehen und wenden wie Ihr wollt

    User_x | 03:23

  5. Re: Die kopierte Datei...

    User_x | 03:22


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel