Suchmaschine

Firefox sucht künftig mit Bing

Mit Firefox 4 führt Mozilla nicht nur zahlreiche technische Neuerungen sowie ein neues Userinterface ein, sondern passt auch die integrierten Suchmaschinen an - die größte Einnahmequelle für die Organisation. Mit Microsofts Bing hält eine neue Suchmaschine Einzug, zwei andere fliegen raus.

Anzeige

Eines vorweg: Google bleibt auch in Firefox 4 die per Standardeinstellung ausgewählte Suchmaschine, was Nutzer jedoch jederzeit ändern können. Verändert wird aber die Auswahl an integrierten Suchmaschinen. Neben Google bleibt auch Yahoo erhalten und zweite Wahl. Neu hinzu kommt Microsofts Bing. Auch wenn Yahoo und Bing auf dem gleichen Backend basieren, unterschieden sich die beiden Systeme aus Nutzersicht ausreichend, so Mozilla.

Daneben bleiben die Einkaufsplattformen Amazon und eBay ebenfalls in der Auswahlliste, Gleiches gilt für die Onlineenzyklopädie Wikipedia. Answers.com und die Suchmaschine von Creative Commons fallen hingegen aus der Liste. Nutzer zögen Wikipedia Answers.com vor und die Suchmaschine von Creative Commons sei mittlerweile eher eine allgemeine Suchmaschine auf Basis von Google, Yahoo und anderen, lautet die Begründung.

Auch wenn es wie eine Marginalie erscheint, die Suchbox im Browser hat für Mozilla entscheidende Bedeutung, denn sie generiert die meisten Einnahmen für die Stiftung. Die dort gelisteten Suchmaschinen zahlen in aller Regel an die Browserhersteller für vermittelte Suchanfragen, und so ist Google bislang mit Abstand der größte Geldgeber von Mozilla. Künftig wird auch Microsoft Geld an Mozilla für vermittelte Suchanfragen bezahlen.

Mozilla hat im Jahr 2008 insgesamt 78,6 Millionen US-Dollar eingenommen, den Großteil davon durch die Suchintegration. Auch Opera finanziert die Entwicklung seines Browsers zu großen Teilen aus Geld der integrierten Suchpartner, allen voran Google.

Dabei variieren die integrierten Suchmaschinen in den lokalisierten Firefox-Versionen. Zudem können Nutzer die Liste um beliebige Suchmaschinen erweitern, vorausgesetzt, diese unterstützen das Open Search Protocol.


developer 15. Jan 2011

Normalerweise würde ich bei so nem Tread-Titel ja dem Autor meine Meinung geigen, aber in...

Opera-Zealot... 08. Okt 2010

Du wirst es nicht glauben, aber genau das kann ich im Firefox auch. Tatsächlich nutze ich...

LittleFoot 08. Okt 2010

Ob der treffsicheren Argumentation bin ich sehr begeistert, BigFoot. Sie haben die...

PLing 07. Okt 2010

Ja, den von Bing :-)

balabala 07. Okt 2010

....na, wenn der jetzt Bingt, benutze ich den FF natürlich NICHT mehr......

Kommentieren


Blogs optimieren / 07. Okt 2010

Firefox 4 auch mit Bing



Anzeige

  1. Informatiker/-in in "Connected Car" Entwicklung im Team Vehicle Homepage / Vehicle Backend
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. PL / SQL- und Webentwickler (m/w)
    Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Neumarkt (Metropolregion Nürnberg)
  3. Projektleiter/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Projektmanager (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Worms

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  2. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€
  3. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. IMHO

    Roboter plündern nicht

  2. Office Malware

    AGB gegen Spammer

  3. Magenta Mobil Start

    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

  4. Acer Revo Build ausprobiert

    Ein Mini-PC wie ein Duplo-Turm

  5. ZTE Nubia Z9 im Hands on

    Das Smartphone mit dem Rubbelrand

  6. 100 MBit/s

    Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

  7. Mobile Computing

    Apple stellt Patentantrag für Macbook-Brennstoffzelle

  8. Razer Diamondback

    Maus-Klassiker kehrt mit 16.000-dpi-Sensor zurück

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  10. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  2. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Re: wie dumm ist apple eigentlich?

    Der Supporter | 12:16

  2. Auf den ersten Blick sinnlos, auf den zweiten...

    chris109 | 12:16

  3. Kampfroboter sind gut

    cocojambo | 12:15

  4. Re: 16.000dpi?

    Pumpy | 12:13

  5. Re: Fusionsreaktor in 35 Jahren?

    Maximilian154 | 12:12


  1. 12:12

  2. 12:10

  3. 12:01

  4. 11:49

  5. 10:54

  6. 10:24

  7. 10:17

  8. 10:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel