Abo
  • Services:
Anzeige
Skype: Nun auch als Android-App

Skype

Nun auch als Android-App

Skype für Android ist fertig. Die VoIP-Anwendung setzt ein Smartphone mit Android OS ab Version 2.1 voraus.

Die Internettelefonie-Anwendung Skype für Android wird kostenlos über den Android Marketplace zum Download angeboten. Wie bei den Versionen für iPhone und Symbian kann damit über Mobilfunkverbindungen (GPRS, EDGE, UMTS) und WLAN telefoniert werden. Eine Beschränkung gibt es nur in den USA, dort wird die Nutzung auf WLAN beschränkt.

Anzeige

Bei Gesprächen zwischen Skype-Nutzern bleiben die Gespräche kostenlos, zudem ist Instant Messaging möglich. Telefonate in Fest- und Mobilfunknetze werden zu den Skype-Konditionen abgerechnet. Anrufe auf die eigene Skype-Online-Nummer lassen sich auch mit Skype für Android entgegennehmen. Für eine hohe Sprachqualität soll Skypes auch auf den anderen Plattformen genutzter Silk-Codec sorgen.

  • Skype für Android
  • Skype für Android
  • Skype für Android
Skype für Android

Skype für Android funktioniert auf mobilen Endgeräten mit Android Betriebssystem Version 2.1 und höher. Skype hat seine erfolgreiche VoIP-Software auf HTC Desire, HTC Legend, Google Nexus One, Motorola Milestone XT720 und Motorola Milestone getestet. Mit dem Samsung Galaxy S soll es hingegen Probleme geben, an deren Beseitigung bereits gearbeitet werde.

Mehr zu Skype für Android findet sich unter www.skype.com/m.


eye home zur Startseite
keith73 12. Okt 2010

Hi Lade Dir "Nimbuzz" im Android Market runter,ist wir Skype,kannst Dich mit Deiner Skype...

najaoderso 07. Okt 2010

Nicht nur Passwörter werden anvertraut. Ich glaube der ganze Chatverkehr und auch...

Bigfoo29 06. Okt 2010

Hmmm... zumindest was das Pre angeht, kann ich dir nicht so ganz folgen. Ja, es ist ein...

Eifonna 06. Okt 2010

Ihr quängelt wegen 15 MB herum? Hat Android etwa immernoch dieses äußerst nützliche...

dfadfasdf 05. Okt 2010

nirgens - das ist auch in den usa nur mit verizon möglich - da hat verizon irgendeinen...


Das Computer Board / 05. Okt 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 849,90€
  2. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  3. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Dann halt wieder wie früher

    BLi8819 | 19:14

  2. Re: Sich bloss nicht ausliefern wenn irgendwie...

    NoLabel | 19:11

  3. Re: Neue Abwahnwelle NICHT ...

    Codemonkey | 19:10

  4. Wo sind die Applehater...

    Geistesgegenwart | 19:08

  5. Das Internet ist kein statisches Medium!

    Fregin | 19:04


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel