MySQL: Release Candidate von MariaDB 5.2 veröffentlicht

MySQL

Release Candidate von MariaDB 5.2 veröffentlicht

Monty Program hat seine MySQL-Distribution MariaDB in der Version 5.2.2-gamma veröffentlicht. Es ist der erste Release Candidate der neuen MariaDB-Serie 5.2, der auf MySQL 5.2 basiert.

Anzeige

MariaDB 5.2 wartet mit einigen Neuerungen auf, die allerdings weitgehend unabhängig vom Kern der Software sind und von manchen MySQL-Nutzern bereits seit längerem verwendet werden. Daher erwartet Monty Program, das Unternehmen von MySQL-Erfinder Michael Widenius, keine größeren Probleme mit der neuen MariaDB-Serie, so dass in wenigen Monaten mit einer stabilen Version zu rechnen ist. MariaDB 5.2 unterstützt unter anderem virtuelle Spalten. Dabei handelt es sich um Ausdrücke, die erst bei der Abfrage berechnet werden. Zudem gibt es erweiterte Nutzerstatistiken für Client, User, Index und Tabellen.

Ein segmentierter MyISAM-Cache soll für mehr Geschwindigkeit sorgen, wobei Monty Program Steigerungen von bis zu 70 Prozent beobachten konnte. Die Authentifizierung wird über ein Pluginsystem abgewickelt, so dass sich alternative Authentifizierungssysteme leichter einbinden lassen.

Der Ausdruck "CREATE TABLE" wurde erweitert, so dass sich für einzelne Storage-Engines spezifische Attribute angeben lassen. Die Storage-Engine Aria unterstützt zudem nun Group-Commits.

Zudem wurde mit OQGRAPH eine neue, noch experimentelle Storage-Engine integriert. Sie erlaubt die Handhabung von Hierarchien und komplexen Graphen. Mit Sphinx wurde zudem eine Volltextsuchmaschine in die MySQL-Distribution aufgenommen. Sie erlaubt es, dass MariaDB direkt mit searchd kommunizieren und Suchanfragen absetzen kann.

Darüber hinaus gibt es weitere kleine Verbesserungen, die sich auch auf die Geschwindigkeit des Systems positiv auswirken sollen.

Die Entwicklung von MariaDB ist mit dem Erscheinen des Release Candidates weitgehend abgeschlossen, es werden nur noch Fehler beseitigt. Neue Funktionen wandern in MariaDB 5.3 und sobald MySQL 5.5. stabil genug ist, will Monty Program auf diese Version wechseln. So soll MariaDB 5.5 später auf MySQL 5.5 basieren und die im Rahmen von MariaDB 5.3 entwickelten Funktionen mitbringen.

MariaDB 5.2.2-gamma steht unter askmonty.org zum Download bereit.


vision acti 04. Okt 2010

Sei doch froh, das foren-oberchecker für zilliarden Deine IT-Software-Projekte...

psychosozial 03. Okt 2010

Ich denke, MySQLs große Zeiten sind vorbei, nachdem Sun ja abgesprungen ist. Es lebe...

Karla 02. Okt 2010

ne doch nich

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Prozess- und Projektmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Willershausen
  2. Datenbankentwickler (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  3. Techniker/in als Systemspezialist/in für Steuergeräte im Bereich Klima
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  4. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  2. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  3. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  4. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  5. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  6. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab

  7. 3D-Druck

    Mikroskop fürs Smartphone zum Selbstdrucken

  8. Onlinebestellung

    Media Markt eröffnet ersten Drive-in

  9. Clang

    Kickstarter-Spiel von Neal Stephenson gescheitert

  10. Microsoft Office

    Nächstes Office wieder mit interaktivem Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel