High-k Metal Gates: Globalfoundries dementiert Probleme mit 32-nm-Technik

High-k Metal Gates

Globalfoundries dementiert Probleme mit 32-nm-Technik

Nach der Meinung eines Analysten haben die Mitglieder des "Fab Club" rund um IBM Probleme mit der nächstkleineren Strukturbreite. Globalfoundries und Samsung dementierten das umgehend: 2011 sollen 32-Nanometer-Chips von allen Beteiligten lieferbar sein.

Anzeige

Andrew Lu von der Barclays Bank hatte behauptet, der Umstieg auf High-k-Metal-Gates sei für die Unternehmen problematischer als gedacht. Diese Bauform von Transistoren, die erstmals Intel 2007 zum Einsatz brachte, wird auch von den Unternehmen um IBM für deren 32-Nanometer-Technik verwendet.

Gegenüber EETimes dementierten das sowohl Globalfoundries als auch Samsung und TSMC. Alle diese Halbleiterhersteller entwickeln manche ihrer Prozesse inzwischen zusammen mit IBM, auch Intel erwägt für die übernächste Strukturbreite nach 15 Nanometern Kooperationen. Globalfoundries wurde dabei besonders deutlich: "Wir haben nicht regelmäßig mit Analysten wie bei Barclays zu tun, da wir ein Privatunternehmen sind, ich glaube daher nicht, dass sie die aktuellsten Informationen haben".

Für Globalfoundries, das bisher sämtliche AMD-Prozessoren herstellt, ist ein reibungsloser Umstieg auf 32 Nanometer auch am bedeutendsten, ist doch AMD der wichtigste Kunde. Die beiden neuen CPU-Designs Bobcat und Bulldozer sollen 2011 beide in 32-Nanometer-Technik hergestellt werden.

Auch TSMC, das gleich zu 28 Nanometer schmalen Strukturen mit dem IBM-Prozess wechseln will, gab keine Probleme zu. Vielmehr, so ein Sprecher des Unternehmens, akzeptiere die größte Foundry der Welt derzeit viele Aufträge für die neue Strukturbreite und stelle auch "zahlreiche Kundendesigns" damit in seiner Fab 1 als Prototypen her.


Technikfan 01. Okt 2010

Ich will so was schon haben. Wären wir früher nicht bereit gewesen, uns auf immer...

Oberst 30. Sep 2010

Hallo, wenn man es genau nimmt, bastelt TSMC seit April 2009 an der Fertigung. Da kam die...

Oberst 30. Sep 2010

Hallo, "Die beiden neuen CPU-Designs Bobcat und Bulldozer sollen 2011 beide in 32...

renegade334 30. Sep 2010

Also gibt es Llano-Notebooks oder nicht? Wie lange soll ich auf sie noch warten?

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Engineer (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg
  3. Produktsoftwareentwickler Vorentwicklung Cloud / Serverplattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. IT-Business-Analyst (m/w)
    Zurich Service GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: PlayStation 4 Konsole inkl. FIFA 15
    399,00€
  2. The Order: 1886 - [PlayStation 4] Blackwater Edition
    89,95€
  3. NEU: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalszahlen

    Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen

  2. Apple

    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

  3. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  4. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  5. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  6. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  7. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  8. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  9. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  10. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  2. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB
  3. jobbörse.com Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro

    •  / 
    Zum Artikel