Anzeige
High-k Metal Gates: Globalfoundries dementiert Probleme mit 32-nm-Technik

High-k Metal Gates

Globalfoundries dementiert Probleme mit 32-nm-Technik

Nach der Meinung eines Analysten haben die Mitglieder des "Fab Club" rund um IBM Probleme mit der nächstkleineren Strukturbreite. Globalfoundries und Samsung dementierten das umgehend: 2011 sollen 32-Nanometer-Chips von allen Beteiligten lieferbar sein.

Anzeige

Andrew Lu von der Barclays Bank hatte behauptet, der Umstieg auf High-k-Metal-Gates sei für die Unternehmen problematischer als gedacht. Diese Bauform von Transistoren, die erstmals Intel 2007 zum Einsatz brachte, wird auch von den Unternehmen um IBM für deren 32-Nanometer-Technik verwendet.

Gegenüber EETimes dementierten das sowohl Globalfoundries als auch Samsung und TSMC. Alle diese Halbleiterhersteller entwickeln manche ihrer Prozesse inzwischen zusammen mit IBM, auch Intel erwägt für die übernächste Strukturbreite nach 15 Nanometern Kooperationen. Globalfoundries wurde dabei besonders deutlich: "Wir haben nicht regelmäßig mit Analysten wie bei Barclays zu tun, da wir ein Privatunternehmen sind, ich glaube daher nicht, dass sie die aktuellsten Informationen haben".

Für Globalfoundries, das bisher sämtliche AMD-Prozessoren herstellt, ist ein reibungsloser Umstieg auf 32 Nanometer auch am bedeutendsten, ist doch AMD der wichtigste Kunde. Die beiden neuen CPU-Designs Bobcat und Bulldozer sollen 2011 beide in 32-Nanometer-Technik hergestellt werden.

Auch TSMC, das gleich zu 28 Nanometer schmalen Strukturen mit dem IBM-Prozess wechseln will, gab keine Probleme zu. Vielmehr, so ein Sprecher des Unternehmens, akzeptiere die größte Foundry der Welt derzeit viele Aufträge für die neue Strukturbreite und stelle auch "zahlreiche Kundendesigns" damit in seiner Fab 1 als Prototypen her.


Technikfan 01. Okt 2010

Ich will so was schon haben. Wären wir früher nicht bereit gewesen, uns auf immer...

Oberst 30. Sep 2010

Hallo, wenn man es genau nimmt, bastelt TSMC seit April 2009 an der Fertigung. Da kam die...

Oberst 30. Sep 2010

Hallo, "Die beiden neuen CPU-Designs Bobcat und Bulldozer sollen 2011 beide in 32...

renegade334 30. Sep 2010

Also gibt es Llano-Notebooks oder nicht? Wie lange soll ich auf sie noch warten?

Kommentieren



Anzeige

  1. Presales Consultant (m/w) Alcatel-Lucent Abteilung Vertrieb Geschäftskunden
    BREKOM GmbH, Bremen
  2. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Manager (m/w) Database-Marketing
    R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  2. Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Montage?

    rofl022 | 20:25

  2. Re: Mein Plan

    Clarissa1986 | 20:16

  3. Re: E_Autos

    Entchen | 20:15

  4. Re: Unglaublich peinlich...

    HiddenX | 20:14

  5. Re: Asics macht ja auch die besten Laufschuhe

    neothade | 20:09


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel