Sonos: Controller-App für das iPad und Software 3.3

Sonos

Controller-App für das iPad und Software 3.3

Im iTunes App Store steht der Sonos-Controller für das iPad zum Download bereit. Zeitgleich wurde die Software des Multi-Room-Audiosystems in der neuen Version 3.3 bereitgestellt.

Anzeige

Der Sonos Controller für das iPad sollte eigentlich schon früher erscheinen, wurde dann aber zugunsten einer überarbeiteten Bedienoberfläche verschoben. Nun steht die iPad-Software zum kostenlosen Download über Apples iTunes App Store zur Verfügung.

Anders als bei der für iPhone und iPod touch optimierten App nutzt sie die volle Bildschirmauflösung des iPads und stellt mehr Bedienelemente auf einmal zur Verfügung. Die eigene Musiksammlung oder Musikdienste im Internet zu durchsuchen und Playlisten zu erstellen, wird damit laut Sonos einfacher und übersichtlicher. Das gilt auch für das Verknüpfen von Sonos' Zoneplayern in unterschiedlichen Räumen.

  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
Sonos Controller für iPad

Die neue Sonos-Software 3.3 ermöglicht auch den Empfang von AAC-komprimierten Internetradiosendern. Eine weitere Änderung betrifft nur andere Länder: In Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden und Großbritannien lebende Sonos-Nutzer können auf Songs und Playlisten des Musik-Streaming-Dienstes Spotify zugreifen. Spotify kann auch über den Controller für iPhone genutzt werden.

Die neue Zoneplayer-Firmware und die angepasste Mac- und Windows-Software stehen über die jeweiligen Updatefunktionen zur Verfügung.


iOchse4Ever 31. Okt 2010

Finde ich auch.

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  2. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    teliko GmbH, Limburg
  4. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel