Sonos: Controller-App für das iPad und Software 3.3

Sonos

Controller-App für das iPad und Software 3.3

Im iTunes App Store steht der Sonos-Controller für das iPad zum Download bereit. Zeitgleich wurde die Software des Multi-Room-Audiosystems in der neuen Version 3.3 bereitgestellt.

Anzeige

Der Sonos Controller für das iPad sollte eigentlich schon früher erscheinen, wurde dann aber zugunsten einer überarbeiteten Bedienoberfläche verschoben. Nun steht die iPad-Software zum kostenlosen Download über Apples iTunes App Store zur Verfügung.

Anders als bei der für iPhone und iPod touch optimierten App nutzt sie die volle Bildschirmauflösung des iPads und stellt mehr Bedienelemente auf einmal zur Verfügung. Die eigene Musiksammlung oder Musikdienste im Internet zu durchsuchen und Playlisten zu erstellen, wird damit laut Sonos einfacher und übersichtlicher. Das gilt auch für das Verknüpfen von Sonos' Zoneplayern in unterschiedlichen Räumen.

  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
Sonos Controller für iPad

Die neue Sonos-Software 3.3 ermöglicht auch den Empfang von AAC-komprimierten Internetradiosendern. Eine weitere Änderung betrifft nur andere Länder: In Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden und Großbritannien lebende Sonos-Nutzer können auf Songs und Playlisten des Musik-Streaming-Dienstes Spotify zugreifen. Spotify kann auch über den Controller für iPhone genutzt werden.

Die neue Zoneplayer-Firmware und die angepasste Mac- und Windows-Software stehen über die jeweiligen Updatefunktionen zur Verfügung.


iOchse4Ever 31. Okt 2010

Finde ich auch.

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  4. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

    •  / 
    Zum Artikel