Sonos: Controller-App für das iPad und Software 3.3

Sonos

Controller-App für das iPad und Software 3.3

Im iTunes App Store steht der Sonos-Controller für das iPad zum Download bereit. Zeitgleich wurde die Software des Multi-Room-Audiosystems in der neuen Version 3.3 bereitgestellt.

Anzeige

Der Sonos Controller für das iPad sollte eigentlich schon früher erscheinen, wurde dann aber zugunsten einer überarbeiteten Bedienoberfläche verschoben. Nun steht die iPad-Software zum kostenlosen Download über Apples iTunes App Store zur Verfügung.

Anders als bei der für iPhone und iPod touch optimierten App nutzt sie die volle Bildschirmauflösung des iPads und stellt mehr Bedienelemente auf einmal zur Verfügung. Die eigene Musiksammlung oder Musikdienste im Internet zu durchsuchen und Playlisten zu erstellen, wird damit laut Sonos einfacher und übersichtlicher. Das gilt auch für das Verknüpfen von Sonos' Zoneplayern in unterschiedlichen Räumen.

  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
Sonos Controller für iPad

Die neue Sonos-Software 3.3 ermöglicht auch den Empfang von AAC-komprimierten Internetradiosendern. Eine weitere Änderung betrifft nur andere Länder: In Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden und Großbritannien lebende Sonos-Nutzer können auf Songs und Playlisten des Musik-Streaming-Dienstes Spotify zugreifen. Spotify kann auch über den Controller für iPhone genutzt werden.

Die neue Zoneplayer-Firmware und die angepasste Mac- und Windows-Software stehen über die jeweiligen Updatefunktionen zur Verfügung.


iOchse4Ever 31. Okt 2010

Finde ich auch.

Kommentieren



Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  2. IT-Spezialist/in Shop Floor Control und Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Produktionsmittelmanagement Storage
    gkv informatik, Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  2. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  3. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  4. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  5. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  6. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  7. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  8. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  9. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  10. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel