Anzeige
Onyx 2: OCZs günstige SSDs werden doppelt so schnell

Onyx 2

OCZs günstige SSDs werden doppelt so schnell

Allmählich wird es eng für die einstigen SSD-Vorreiter Intel und Samsung: OCZs neue Onyx 2 mit 120 GByte Kapazität soll weniger als 200 Euro kosten und dabei sowohl Schreib- als auch Leseraten liefern, die bisher wesentlich teureren Laufwerken vorbehalten waren.

Anzeige

Während die ersten Onyx-SSDs noch maximal 120 MByte/s beim Lesen erreichten, soll die Onyx 2 dabei bis zu 275 MByte/s erreichen, was schon die Grenze ihrer SATA-Schnittstelle darstellt. Beim Schreiben sind es laut OCZs Datenblatt dauerhaft 240 MByte/s und in der Spitze 265 MByte/s.

Dieses hohe Tempo erreicht die SSD nicht durch die teuren Single-Level-Cells (SLC-Flash), sondern mit dem günstigen MLC-Flash, das über einen Sandforce-Controller angesteuert wird. Diese Bausteine können Schreib- und Lesevorgänge besonders gut verschachteln und auf mehreren Kanälen arbeiten. Daher skalieren sie auch gut mit höheren Kapazitäten, die dabei aus mehr Flash-Chips zusammengesetzt sind.

Noch macht OCZ allerdings keine Angaben zum Tempo des größeren Modells, denn: Die Onyx 2 soll es sowohl mit 120 GByte als auch mit 240 GByte geben. Beide Versionen beherrschen den TRIM-Befehl, den in Windows-Rechnern aber nur die Version 7 dieses Betriebssystems nativ unterstützt. Zur Lebensdauer der Flash-Laufwerke gibt OCZ 1,5 Millionen Stunden an, sagt aber nicht, ob das auch für konstantes Schreiben gilt. Das Unternehmen gewährt zwei Jahre Garantie. Ohne Zugriffe sollen die SSDs nur 375 Milliwatt aufnehmen, bei Aktivitäten 1 Watt.

In Preisvergleichen ist das 120-GByte-Modell bereits mit Preisen deutlich unter 200 Euro gelistet, die doppelt so große SSD kostet allerdings demnach allerdings noch um 400 Euro. Einen konkreten Liefertermin nennen bisher weder OCZ noch die Hardwareversender, erfahrungsgemäß vergehen von den ersten Listungen bis zur Verfügbarkeit aber nur einige Wochen.


eye home zur Startseite
shsdhdsh 31. Dez 2010

Haha, Dir ist schon klar das Du dann auch gleich bei einer regulären alten HD bleiben...

sdgsdgdsg 31. Dez 2010

Nach meinen Dual P2 Board damals von Gigabyte mit dem FAIL-AGP Slot (Der hatte nicht...

malula 30. Sep 2010

Ich weiß jetzt nämlich überhaupt nicht mehr was ich kaufen soll. Ich will eine...

Trulala 29. Sep 2010

Ich hab ne andere. Für mich sind 240GB genau richtig. Hab ne 200GB Seagate drin und...

Uiuiui 29. Sep 2010

Boah seid ihr alle so schlau... ich verneige mich vor eurer Kompetenz. Ich denke dass...

Kommentieren


Retracked - Technik, News und Neuigkeiten / 28. Sep 2010



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) Business Development
    Canada Life Assurance Europe Limited, Neu-Isenburg
  2. Data Scientist / Statistiker (m/w)
    Ford-Werke GmbH, Köln oder Aachen
  3. PowerPoint Profi (m/w)
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  2. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  3. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  4. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  5. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  6. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  7. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  8. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  9. Sampling

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  10. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: Kein Splitscreen

    HierIch | 16:11

  2. Re: Preise auf ark.intel.com

    George99 | 16:11

  3. Re: Genau richtig

    Datalog | 16:11

  4. Alternativen!

    thrust26 | 16:10

  5. Re: Back to the 80s?

    AIM-9 Sidewinder | 16:10


  1. 15:40

  2. 14:13

  3. 13:50

  4. 13:10

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 11:49

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel