Huawei

DSL mit 700 MBit/s im Downstream

Huawei hat in Hongkong einen DSL-Prototyp mit 700 MBit/s gezeigt. Möglich macht dies der Einsatz der von Huawei Supermimo genannten Technik.

Anzeige

Huaweis Supermimo-Technik ermöglicht Bandbreiten von 700 MBit/s im Downstream per DSL über vier Kupferdoppelader. Die Technik soll das Übersprechen zwischen mehreren Kupferdoppeladern reduzieren und die per DSL erreichbare Bandbreite per Kupferdoppelader so um 75 Prozent von 100 MBit/s auf 175 MBit/s erhöhen.

Die Reichweite ist dabei allerdings auf 400 Meter begrenzt, so dass sich die Technik nur zur Überbrückung der letzten Meter eignet, beispielsweise in Situationen, wo Glasfasern bis ins Haus verlegt (Fiber-To-The-Building) sind, oder zumindest zu einem sehr nah gelegenen Verteiler, wie dies beispielsweise beim VDSL-Netz der Telekom der Fall ist.


/mecki78 27. Sep 2010

Ein Stück Kupfer in der Erde ist keine Technik. Dann vergleiche doch mal die Einnahmen...

dfegthztjzu 27. Sep 2010

Ne derartige Leitung mit ACKs dichtmachen??? Komm ... besser keine Worte in den Mund...

root666 27. Sep 2010

FTTN = Fiber to the node(der Verteilerkasten an der Straße). Das was du meinst nennt...

Anonymer Nutzer 27. Sep 2010

Unter Garantie nicht!

Rama Lama 26. Sep 2010

Und in allen anderen Bundesländern auch. So what? FTTH ist dummerweise die absolute...

Kommentieren



Anzeige

  1. Betriebs-System Engineer Citrix (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Berater IP Netze mit Fokus Unified Communication (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Dresden oder Berlin
  3. Release Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  4. Berater IP Netze (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Dresden, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
nicht verzweifeln

  1. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher

  2. Media Player

    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik

  3. VDSL2-Nachfolgestandard

    G.fast in Deutschland wohl kaum einsetzbar

  4. Star Citizen

    Eine Million US-Dollar für Haustiere

  5. Cisco

    Fehler in H.264-Plugin betrifft alle Firefox-Nutzer

  6. Internetsuche

    EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Google

  7. Test Tales from the Borderlands

    Witze statt Waffen

  8. Republic of Gamers G20

    Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980

  9. Ken Follett

    Daedalic entwickelt Die-Säulen-der-Erde-Adventure

  10. Parrot Bebop ausprobiert

    Handliche Kameradrohne mit großem Controller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel