Huawei

DSL mit 700 MBit/s im Downstream

Huawei hat in Hongkong einen DSL-Prototyp mit 700 MBit/s gezeigt. Möglich macht dies der Einsatz der von Huawei Supermimo genannten Technik.

Anzeige

Huaweis Supermimo-Technik ermöglicht Bandbreiten von 700 MBit/s im Downstream per DSL über vier Kupferdoppelader. Die Technik soll das Übersprechen zwischen mehreren Kupferdoppeladern reduzieren und die per DSL erreichbare Bandbreite per Kupferdoppelader so um 75 Prozent von 100 MBit/s auf 175 MBit/s erhöhen.

Die Reichweite ist dabei allerdings auf 400 Meter begrenzt, so dass sich die Technik nur zur Überbrückung der letzten Meter eignet, beispielsweise in Situationen, wo Glasfasern bis ins Haus verlegt (Fiber-To-The-Building) sind, oder zumindest zu einem sehr nah gelegenen Verteiler, wie dies beispielsweise beim VDSL-Netz der Telekom der Fall ist.


/mecki78 27. Sep 2010

Ein Stück Kupfer in der Erde ist keine Technik. Dann vergleiche doch mal die Einnahmen...

dfegthztjzu 27. Sep 2010

Ne derartige Leitung mit ACKs dichtmachen??? Komm ... besser keine Worte in den Mund...

root666 27. Sep 2010

FTTN = Fiber to the node(der Verteilerkasten an der Straße). Das was du meinst nennt...

Anonymer Nutzer 27. Sep 2010

Unter Garantie nicht!

Rama Lama 26. Sep 2010

Und in allen anderen Bundesländern auch. So what? FTTH ist dummerweise die absolute...

Kommentieren



Anzeige

  1. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Deutsche Welle, Bonn
  2. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  3. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Heidelberg
  4. SAP-System-Manager (m/w) SAP-Basis-Betreuung
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
nicht verzweifeln

  1. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  2. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  3. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  4. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco

  5. Nahrungsmittel

    Trinken statt Essen

  6. Mars 2020

    Curiosity-Zwilling soll unter die Mars-Oberfläche schauen

  7. Ubisoft

    Rayman-Erfinder Michel Ancel gründet neues Studio

  8. Recht auf Vergessen

    Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

  9. VDSL

    1&1 unterbietet Vectoring-Preis der Telekom

  10. Google Barge

    Google verschrottet einen seiner Schwimmpontons



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel