Abo
  • Services:
Anzeige
Spielebranche: Electronic Arts lizenziert Unity-Engine

Spielebranche

Electronic Arts lizenziert Unity-Engine

Die Entscheidung dürfte langfristige Folgen haben: EA hat von Unity Technologies die Entwicklungsumgebung Unity lizenziert. Damit will der Publisher das plattformübergreifende Entwickeln von Spielen erleichtern und Kosten sparen.

Der Spielepublisher Electronic Arts hat die Unity-Middleware des US-Unternehmens Unity Technolgy aus San Francisco lizenziert. "Wir haben Jahre damit verbracht, uns Entwicklungswerkzeuge aller Art anzuschauen. Unity ist eine der größten Festlegungen, die wir jemals gemacht haben", kommentierte Richard Hilleman, Chief Creative Director bei EA, den Abschluss. Unity soll vor allem das plattformübergreifende Entwickeln radikal beschleunigen und vereinfachen. Die Middleware unterstützt Windows, Mac OS, Xbox 360, Playstation 3, Wii, iPhone und iPad, Android und über ein Plugin auch Browser.

Anzeige

Unity bietet eine breit angelegte Entwicklungsumgebung, die mit so gut wie jedem dezidierten Entwicklungsprogramm und den wichtigen Middlewaremodulen zusammenarbeitet. Die Grafikengine unterstützt Direct3D, OpenGL und weitere benötigte Schnittstellen, außerdem beherrscht sie die relevanten Textur-, Grafik- und Effekttechnologien. Für welche Plattformen und Projekte die Software zum Einsatz kommt, ist noch nicht bekannt.

Bestimmte Lizenzen von Unity sind kostenlos - deshalb verwenden nach Herstellerangaben bereits über 200.000 Nutzer die Middleware, darunter Bigpoint, Microsoft und Ubisoft, aber auch viele unabhängige Entwickler. EA hat sich für das kostenpflichtige Komplettsystem entschieden, finanzielle Details sind nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Dikus 24. Sep 2010

Ich hab ja auch nix gegen das Produkt an sich gesprochen... mag es ja schön und einfach...

Der braune Lurch 23. Sep 2010

Manche Engines werden eben pro Projekt lizenziert. Evtl. hat EA das bei NFSW so gemacht...

SharpCommenter 23. Sep 2010

Aber DrDOS schon, oder?! :D

Otto d.O. 23. Sep 2010

Graphisch aufwändig gemachte Spiele wie "Raging Thunder" oder "Winds of Steel" zeigen...

ssssssssssssssssss 23. Sep 2010

is das wirklich gut? oder eher so ne krücke wie openjdk für java?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. NOBILIS Group GmbH, Wiesbaden
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. Um den 15-Prozent-Gutschein in Anspruch nehmen zu können, kaufen die Nutzer einfach ihren...
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: *psst*

    grslbr | 20:44

  2. Re: Lösung für Firefox

    Vanger | 20:42

  3. Ach Golem-Team - sagt doch bitte gleich welche...

    Golressy | 20:42

  4. Re: kennt wer alternativen?

    amagol | 20:42

  5. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    Oktavian | 20:39


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel