Android-Logo
Android-Logo

Entkoppeltes Update

Neue Version von Google Mail für Android

Nach Google Maps erhält nun auch Google Mail Updates, die unabhängig von einer Android-Version erscheinen. Mit der neuen Version soll der E-Mail-Umgang vereinfacht werden. Für deutsche Nutzer gibt es das Update, das Android 2.2 voraussetzt, noch nicht.

Anzeige

In der Nachrichtendarstellung sind die wesentlichen Funktionen nun an den oberen Bildschirmrand gerückt, vorher fanden sie sich am Ende der E-Mail, der Anwender musste erst mühsam scrollen. Damit lassen sich E-Mails leichter beantworten, weiterleiten oder als wichtig markieren.

Die noch im Betatest befindliche Google-Mail-Funktion "Sortierter Eingang" alias Priority Inbox wurde in die Android-Applikation integriert, allerdings ohne den vollen Funktionsumfang. Wenn die Funktion in der Browserversion von Google Mail aktiviert ist, zeigt die Google-Mail-Applikation unter Android nun das Label respektive Verzeichnis "wichtig" an. In die Android-Version von Google Mail wurde zudem die Funktion "Zeige zitierten Text" integriert.

Die neue Version von Google Mail steht ausschließlich für Geräte mit Android 2.2 alias Froyo zur Verfügung. Im deutschen Android Market gibt es das Update noch nicht. Google machte keine Angaben dazu, wann es die Software auch in Deutschland geben wird.


genervter User 28. Sep 2010

Sehr interessant... Version V1.3 gibt es nämlich gar nicht! Habe auch ein G1... das ist...

DarkCounter 23. Sep 2010

Die GMail-App ist halt wirklich auf die Besonderheiten von Googlemail ausgerichtet...

Galaxy S 22. Sep 2010

Nach einer Einschätzung der finnischen Niederlassung von Samsung Mobile wird das Samsung...

Boar Ey 22. Sep 2010

Ich wusste gar nicht, das nur Apple so ultra-fortschrittlich ist, das man Apps unabhängig...

ps 22. Sep 2010

Gemeint ist vermutlich, dass das Update nicht im Rahmen eines neuen Android-Releases...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Systemingenieur (m/w) Elektronischer Datenaustausch
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Automotive Network Security Engineer (m/w)
    Carmeq GmbH, Berlin/Wolfsburg
  3. Anwendungsentwickler Notes (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Ingenieur Elektrotechnik / Softwareentwicklung (m/w)
    LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme, Berlin

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR 333 EURO: Xbox One Konsole für Prime-Kunden günstiger
  2. NEU: Sim City Download
    10,97€
  3. GRATIS: Dead Space
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel