Diablo 3: Bei Level 60 ist Schluss

Diablo 3

Bei Level 60 ist Schluss

Die Zielvorgabe "Level 99 bei Diablo 3" ist schon in die Maus graviert? Dann muss jetzt ein neuer Nager her: Blizzard gibt bekannt, dass die Charaktere des Actionrollenspiels nur bis Level 60 ausbaubar sind - zumindest vorerst.

Anzeige

"Das ist der Punkt, an dem einige von euch schreien: '60!? Das ist wie anfangs bei World of Warcraft!' Und dann fasst sich der Rest an die Stirn und sagt: '60!? Hättet ihr nicht eine andere Zahl auswählen können? Ab jetzt vergleicht jeder Diablo 3 mit World of Warcraft!'", fasst Blizzard-Sprecher Bashiok seine größte Befürchtung zusammen, die er im Zusammenhang mit der Bekanntgabe der Level-Obergrenze bei Diablo 3 hat. Sie liegt nicht mehr bei 99 wie bei Diablo 2, sondern eben bei 60 - wie bei World of Warcraft nach dem Start.

Bashiok schreibt, dass das niedrigere Level-Cap nicht zwangsweise bedeutet, dass das Spiel kürzer sei - es soll sogar länger sein. Das würde allerdings bedeuten, dass Spieler bis zum nächsten Level etwas länger brauchen. Laut Blizzard löst die Aufteilung in 60 Level aber eine ganze Reihe von Designproblemen, insbesondere sei es einfacher, dem Spieler bei jedem Aufstieg auch tatsächlich sinnvolle neue Möglichkeiten und Kräfte zu geben.

Zu der Möglichkeit, dass Blizzard die Levelgrenze später durch Erweiterungen erhöht, äußert sich Bashiok nicht. Außerdem sei es möglich, dass Blizzard alle diese Daten und Angaben vor der Veröffentlichung noch einmal ändert.


cashtory 23. Okt 2010

War sicher Werbung für einen Juwelier, und pro Klick hat Blizzard 1$ bekommen. :)

Cherry_Berry 23. Sep 2010

20 Gratis-SMS gibt es noch dazu, das rollt den Markt so richtig auf.

LOLHEHE 23. Sep 2010

Und woher leitest Du ab, dass man in D3 Level 60 einfacher erreicht als in D2 Level 99...

sdada 23. Sep 2010

Dann eher Ryzom, da gibts insgesamt ca 11000 Level (geteilt in verschiedenen Bäume mit...

specx 23. Sep 2010

Stimmt, war sogar noch schlimmer als ich in Erinnerung hatte... Naja jedenfalls hätte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Solution Developer (m/w) - Vehicle Backend Dienste-Entwicklung und Betreuung
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Mitarbeiter (m/w) Investment Reporting
    Generali Investments Europe S.p.A. Società di Gestione del Risparmio, Köln
  3. Anwendungsbetreuer/in Kapitalmarkt / Risikomanagement
    Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG, Hamburg
  4. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  3. TIPP: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. OxygenOS von Oneplus

    "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

  2. Leap

    Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor

  3. VR-Brille Project Morpheus

    Fast-Endkundenversion jetzt mit 120 Hz Bildrate

  4. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  5. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  6. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  7. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  8. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  9. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  10. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Bildschirm zu klein fürs Gehäuse

    Bernie78 | 07:56

  2. Re: Aus einer anderen Perspektive funktioniert...

    wilima | 07:51

  3. Als Prominenter wäre das nicht passiert...

    Schroeddel | 07:49

  4. Akkulaufzeit?

    elgooG | 07:42

  5. Re: Und Altf4Games pickt sich die Rosinen raus :)

    david_rieger | 07:40


  1. 07:58

  2. 06:30

  3. 05:55

  4. 22:12

  5. 21:41

  6. 20:41

  7. 18:59

  8. 18:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel