Jailbreak

Betaversion knackt iPhone 3G mit iOS 4.1

Das iPhone-Dev-Team hat eine erste Betaversion veröffentlicht, die einen Jailbreak auf iOS-4.1-Geräten durchführt. Redsn0w funktioniert derzeit allerdings nur mit zwei iOS-Geräten - und nur unter Mac OS X.

Anzeige

Wer sein iPhone vom App-Store-Zwang trotz iOS 4.1 befreien möchte, kann nun auf eine Betaversion von Redsn0w zurückgreifen. Die Version 0.9.6b1 funktioniert bisher aber nur mit zwei Geräten, die auf Apples iOS-Plattform setzen. Knackbar sind derzeit das iPhone 3G sowie der iPod touch der zweiten Generation.

Weitere Geräte sollen folgen. Bisher ist es zudem nur unter Mac OS X möglich, das Programm zu nutzen. Die Windows-Version ist noch in Entwicklung.

Wer Ultrasn0w zum Befreien des Netlocks eines iPhones verwendet, sollte laut den Entwicklern auf jeden Fall warten, bis das Pwnagetool iOS 4.1 unterstützt - und Redsn0w nicht einsetzen.

Die neue Version von Redsn0w findet sich im Dev-Team Blog.


AJ 17. Okt 2010

New tutorial for jailbreaking and unlocking iPhonr 3G with iOS 4.1 http://distriwatch.de...

das schwein... 23. Sep 2010

Warum bekomme ich von dir nicht die Erlaubnis in dein Bett zu schlafen? Technisch wäre...

Ausgewuergt 22. Sep 2010

Blub? Schön das du sachlich disktuieren willst. Aber mit den Android Fanboys, kann man...

jucs 22. Sep 2010

Meine Güte. Was kann das arme Android dafür, wenn euch euer Hardwarehersteller Spyware...

Udo 21. Sep 2010

Es ist wie es ist...es sind Lücken die ausgenutzt werden.Und wenn dies bei Appel eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Dynamics NAV Entwickler (m/w)
    teamix GmbH, Nürnberg
  2. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München
  3. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen
  4. Projektmitarbeiter / -manager (m/w) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    PSI AG, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel