Zune: Microsoft greift iTunes an

Zune

Microsoft greift iTunes an

Auch auf Windows-PC, Windows Phone 7 und sogar schlicht im Browser soll ab Herbst 2010 der bislang in Europa nur für die Xbox 360 verfügbare Medienshop Zune verfügbar sein. Neben Videos wird es auch Musik zum Download geben.

Anzeige

Nutzer können ab Herbst 2010 nicht mehr wie bisher nur über Xbox 360, sondern auch über eine Reihe weiterer Plattformen auf Zune zugreifen und neben Spielfilmen künftig auch Musik-MP3s laden. Microsoft kündigt an, dass Zune für Windows-PC, Windows Phone 7 und über Browser in Deutschland und anderen europäischen Ländern verfügbar sein wird.

Zentrale Anlaufadresse und Marktplatz ist www.zune.net. Nutzer können dort - ähnlich wie über iTunes von Apple - Musikvideos und HD-Spielfilme für ihren Windows-PC ausleihen und ohne Wartezeit direkt wiedergeben. Auf Wunsch lassen sich die Inhalte auf ein Windows Phone 7 übertragen. Alternativ bietet Zune den Nutzern an, Videos und Filme dauerhaft zu erwerben und sie auf all ihren Geräten wiederzugeben: auf TV-Geräten über Xbox Live, den PC-Bildschirm oder mobil auf dem Windows Phone 7. Musik im Format MP3s soll sich auf Windows-PC, Windows Phone 7 oder jedem anderen MP3-kompatiblen Gerät wiedergegeben lassen, so Microsoft. Die Zune-Software dient nebenbei als Synchronisationsdienst für Windows Phone 7.

Auf dem Zune-Marktplatz stehen laut Microsoft mehrere Millionen einzelne Musikstücke und ganze Alben zum Kauf bereit - alle im MP3-Format. Um Zugriff auf Zune.net zu haben, muss der Nutzer über einen Account bei Windows Live verfügen. Details über die Preisgestaltung nennt Microsoft noch nicht.

Die Inhalte im Musikshop stammen von Labels wie Universal Music Group, Sony Music Entertainment, EMI Music und Warner Music Group. Beteiligte Filmstudios sind unter anderem Constantin Film, Paramount Pictures und Warner Bros. Digital Distribution.

Anders als in Ländern wie Frankreich oder Spanien wird es in Deutschland keine Musik-Abos geben, die für rund 10 Euro unter anderem den Zugriff auf den gesamten Katalog per Streaming erlauben - "Zune Pass" heißt das. Grund, dass diese Funktion hierzulande nicht angeboten wird, dürften Forderungen der GEMA sein.


tac 22. Sep 2010

Du kannst es bei einem gekauften mp3-File - egal ob amazon, zune oder demnächst google...

trollwiesenvers... 21. Sep 2010

So - und jetzt mach bitte Deine Hausaufgaben weiter! ;)

Hinrichs 21. Sep 2010

Niemand braucht mehr einen Software Ripper. Ich schiebe die CDs ind die PS3, die dann...

Hinrichs 21. Sep 2010

Mit der kostenlosen XBox Mitglieschaft bietet Zune etwa 170 Filme. Mit der Gold...

tac 21. Sep 2010

amazon und zune marktplace bieten aber MP3s in einer Bitrate an wo das nicht mehr...

Kommentieren


Dr. Windows / 21. Sep 2010

Microsoft bläst zur Attacke gegen iTunes



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in First Level Support
    DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH, Tübingen
  2. EDI Koordinator (m/w)
    Zehnder GmbH, Lahr
  3. Teamleiter Adressmanagement (m/w)
    VDI Wissensforum GmbH, Düsseldorf
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim bei Baden-Baden

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  2. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  3. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  4. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  5. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  6. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben

  7. Malware

    Apples Schutzmechanismen sind nahezu wirkungslos

  8. Konami

    Zukunft von Silent Hills ist unklar

  9. Dementi

    Nokia wird keine neuen Smartphones herstellen

  10. Splash Damage

    Gears of War erscheint als HD-Remake für die Xbox One



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Das bisher beste Gaming-Ultrabook

    Arkatrex | 15:34

  2. Re: Sowas gibt es doch praktisch gar nicht mehr.

    megaseppl | 15:33

  3. Re: Linux seine Dateissystemkultur

    pythoneer | 15:33

  4. Re: Ich gehe wirklich selten ins Kino

    Hotohori | 15:33

  5. Re: 100000% wird es Smartphones von Nokia geben

    oSu. | 15:28


  1. 14:46

  2. 14:34

  3. 14:00

  4. 13:21

  5. 12:00

  6. 11:59

  7. 11:43

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel