United Internet

GMX übernimmt mail.com und expandiert nach Indien

Der deutsche Internet-E-Mailanbieter GMX übernimmt nach Handelsblatt-Informationen die amerikanische Web-Domain mail.com mit rund 14 Millionen Nutzerkonten. Damit wird die 1&1-Gruppe aus Montabaur neben dem Web-Hosting auch im E-Mailbereich in den USA aktiv.

Anzeige

Alle Auslandsaktivitäten von GMX sollen mittelfristig auf die international griffige Marke Mail.com umgestellt werden. Das bestätigte GMX-Geschäftsführer Jan Oetjen dem Handelsblatt auf Anfrage.

Gleichzeitig wurde mit dem Verkäufer der Domain, der kalifornischen Mediengruppe MMC, eine Vereinbarung über die technologische Zusammenarbeit in Indien getroffen. MMC betreibt zusammen mit dem indischen TV-Sender in einem Joint Venture das Internet-Portal India.com. GMX wird ab 2011 die gesamte Kommunikationsplattform für India.com liefern, einschließlich der mobilen E-Mail-Lösungen für Mobiltelefone und Smartphones.

Ein Kaufpreis für die Domain mail.com wurde nicht genannt, es dürfte sich jedoch um einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag handeln. GMX gehört in Deutschland neben der Schwester Web.de und T-Online zu den Marktführern im Internet-Mailgeschäft. Weltweit teilen sich Yahoo, Microsoft und Google nach Analystenschätzungen zusammen über 50 Prozent des Web-E-Mailmarktes, der insgesamt auf über 1 Milliarden E-Mailkonten geschätzt wird. [Quelle: Handelsblatt]


Johnny Cache 20. Sep 2010

Und das hat was genau mit der unbrauchbaren GUI zu tun?

ä 20. Sep 2010

wenn ms wüsste, wieviel spammer trillionen accounts auf hotmail erstellen, um nach lust...

email.com user 20. Sep 2010

Meine email.com E-Mail Adresse lese ich über mail.com Server. Ich vermute, gmx hat viele...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Web Entwickler/-in (m/w)
    mediawave internet solutions GmbH, München
  2. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  3. Field Support Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg/Frankfurt
  4. Principal Research Manager (Engineering) (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  2. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  3. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  4. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein

  5. ATV-5

    Käsespätzle für die ISS

  6. Systemkamera

    Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

  7. DIY-Handy

    Fab Lab plant Handyfabrik in Hamburg

  8. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  9. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  10. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel