Anzeige
Fleisch- und Wursttheke bei Rewe
Fleisch- und Wursttheke bei Rewe

Onlineshopping

Ab 2011 liefert Rewe Lebensmittel nach Hause

Rewe wird ab Ende 2011 sein komplettes Sortiment auch im Onlineshop anbieten und nach Hause liefern. Amazon Deutschland war im Juli 2010 in den Markt eingestiegen. Der Rewe-Chef nannte die Konzepte der Konkurrenz abenteuerlich.

Die Rewe-Gruppe wird von Winter 2011 an in den Online-Lebensmittelhandel einsteigen. Das kündigte Alain Caparros, der Chef des Konzerns, zu dem auch die Penny-Märkte gehören, gegenüber der Wirtschaftswoche an. Die Rewe Group ist laut Lebensmittel-Zeitung der zweitgrößte Lebensmittelhändler in Deutschland.

Anzeige

Caparros will "in zwei, drei großen deutschen Städten starten und zwei unterschiedliche Online-Konzepte testen". Nach dem Einstiegsplan können Kunden ihre Lebensmittel online zusammenstellen, und dann aus einer Drive-In-Filiale abholen. "Zum anderen werden wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, sich von Rewe beliefern zu lassen. Die Kunden werden dann ihren kompletten Einkauf bei uns online bestellen können", sagte Caparros. Die Rewe Group könne es sich nicht leisten, wichtige Trends zu verschlafen, so der Manager. Angaben zu den Versandkosten machte er nicht.

Im Juli 2010 begann Amazon in Deutschland mit dem Verkauf von Lebensmitteln. In das Angebot kamen 35.000 Produkte in 25 Kategorien, von Fleisch und Fisch über Früchte, Gemüse, Süßigkeiten und Saucen bis hin zu Marmelade, Brot, Wein, Kaffee und Tee. Amazon bot aber nur nicht verderbliche Lebensmittel selbst an. Alle frischen Produkte werden von externen Händlern bei Amazon gelistet. Damit kommen nur zehn Prozent des Angebots von Amazon Deutschland selbst, der US-Konzern setzt auf circa 60 externe Partner. Die Waren werden von Amazon ab 20 Euro portofrei verschickt und können mit anderen Produktgattungen kombiniert werden.

Caparros kommentierte: "Wir haben ein paar Testkäufe bei einzelnen Wettbewerbern gemacht, es war abenteuerlich. Sie müssen eine halbe Woche vorher bestellen und wenn die Ware kommt, brauchen Sie allein für die vielen Verpackungen einen zusätzlichen Müllcontainer, ganz zu schweigen von den Versandkosten."


eye home zur Startseite
managel1 11. Jun 2011

Hallo zusammen! Im Rahmen meiner Master Thesis zum Thema Lebensmitteleinkauf im Internet...

Visora 22. Sep 2010

Ich habe hier zwei verschiedene REWE in der Nähe. Bei haben eigentlich immmer frische...

Dietmar Brach 22. Sep 2010

Hauslieferungen von Supermärkten zu den Kunden ist ein längst überfälliges Angebot. Zum...

Juppp 20. Sep 2010

(...) Und teuer. ;P

Marc Renton 20. Sep 2010

Naja, falls man sein paket ähnlich wie bei der Pakstation ab einem Bestimmtein zeitpunkt...

Kommentieren


LebensmittelOnline.org / 25. Sep 2010

Rewe steigt 2011 in den Lebensmittel-Onlinekauf ein

TechBanger.de / 21. Sep 2010

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Bonn
  3. iCD.GmbH & Co.KG, Frechen
  4. posterXXL GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,90€
  2. nur 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  2. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  3. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  4. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  5. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  6. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  7. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  8. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit

  9. Video-Streaming

    Sky Online kommt aufs aktuelle Apple TV

  10. Extreme/Ultra Micro-SD

    Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Irre...

    Quantium40 | 17:37

  2. Re: Problem?

    Seitan-Sushi-Fan | 17:35

  3. Re: Alternative

    opodeldox | 17:32

  4. Android Cert pinning. Gegenmaßnahmen

    ikhaya | 17:31

  5. Re: Gut 1/4 der Bestellungen zurück gesendet

    opodeldox | 17:30


  1. 17:19

  2. 16:19

  3. 16:04

  4. 15:58

  5. 15:21

  6. 14:18

  7. 14:05

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel